Probleme mit Toast 7.1.2

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Holloid, 2. Januar 2007.

  1. Holloid

    Holloid New Member

    Ich versuche seit längeren mein DVB-T Filme aus der Formacwatchandgo Box,ohne das Toast immer umrechnet ,zu Brennen....geht aber nicht.Egal, es scheint keine Lösung zu geben.
    Nun hab ich was aufgenommen was ich gerne als DVD Vorliegen hätte...also lass ich Toast Rechnen.Einmal hat es geklappt aber das Menü gefällt mir nicht,und der erste Film fängt gleich an zu laufen..Jetzt hab ich es einige mahle versucht neu zu Berechnen bekomme aber immer eine Fehlermeldung..siehe Bild.
    Hat jemand eine Idee??
     

    Anhänge:

  2. iStoffel

    iStoffel New Member

    Du hast in dem Video so genannte "frame drops", also ausgelassene Bilder, die Toast erwartet, aber nicht bekommt. Das liegt an deiner Watchandgo-Box.
    Wenn du die MPEG2-Komponente von Apple besitzt, lade dir MPEG-Streamclip
    herunter und öffne deinen Film damit. Dann auf Timecode-Fehler beheben (Apfel + F) und den Film danach als MPEG sichern.
    Dann sollte es klappen.

    Einen anderen Weg kenne ich leider nicht.
     
  3. Holloid

    Holloid New Member

    Danke für die Antwort...
    Aber genau so mach ich es...mit Mpeg Streamclip Timecode fehler beheben,dann als Mpeg abspeichern,und dann mit Mpeg Streamclip muxen,mit FFmpegX demuxen und Video Ts erstellen....Einzeln gebrannt geht alles Problemlos..aber wenn ich zwei sachen auf brennen will,fängt Toast an zu Codieren.
     
  4. iStoffel

    iStoffel New Member

    Sind die Video-Daten vielleicht zu groß für Toast?
    Schreibst du vorher ein Image aus Toast heraus?
     
  5. Holloid

    Holloid New Member

    Ja ich mache eine Image-Datei.Zu groß? Nein es hat ja einmal geklappt..
     
  6. 90210

    90210 New Member

    Was für ein Format haben denn die Filme über DVB-T ?
     
  7. Holloid

    Holloid New Member

    mpeg..soll ja Theoretisch mpeg2 sein..ich kann ja ohne Probleme muxen und demuxen und ein Video-TS Ordner Erstellen, denn der Externe DVD Player auch ohne Probleme abspielt.
     
  8. 90210

    90210 New Member

    Kannst du mir mal so ein kleines File zusenden oder kann ich irgendwo eine Demo laden von diesem MPEG File ?
     
  9. Holloid

    Holloid New Member

    ein bisschen groß zum Versenden...
     

    Anhänge:

  10. Holloid

    Holloid New Member

    hab keine Möglichkeit,außer per Mail...
     
  11. 90210

    90210 New Member

    Was hat den der Film für eine Auflösung, ich sehe dort 720x540, das ist nicht PAL, dann ist ja klar dass der immer umcodiert wird, normal wäre 720x576.

    Kannst du mit QT nicht ein Paar Sekunden rauskopieren und zusenden ?
     
  12. iStoffel

    iStoffel New Member

  13. Holloid

    Holloid New Member

    stimmt...Quicktime und mpeg streamclip zeigen unterschiedliche werte.
     

    Anhänge:

  14. 90210

    90210 New Member

    Also, ich würde das File in "MPEGStreamclip" demuxen zu m2v und aiff, diese danach in Toast ziehen, dann wird auch nichts mehr umcodiert, mache das so mit meinen TS Files, läuft einwandfrei und sehr schnell.
     
  15. Holloid

    Holloid New Member

    die m2v und aiff direkt in Toast?Kann ich ja mal versuchen..
     
  16. Holloid

    Holloid New Member

    ne geht auch nicht...Toast fängt wieder an zu Codieren und macht aus ca.3 Gb Daten 5,8 Gb..
     

    Anhänge:

  17. 90210

    90210 New Member

    Kannst du nicht mal irgendwas aufnehmen, nur 1 Minute und mir zusenden, würde das gerne mal testen !
     
  18. Holloid

    Holloid New Member

    1 min sind schon 24 Mb..
     
  19. Holloid

    Holloid New Member

    ich schicke dir mal 24 sec.
     
  20. Holloid

    Holloid New Member

    geht nicht..

    _failed_after_I_sent_the_message./Remote_host_said:__Message_exceeds_maximum_fixed_size_
     

Diese Seite empfehlen