1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Probleme mit VCD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Marty_McFly, 28. August 2005.

  1. Marty_McFly

    Marty_McFly New Member

    Tag Leute!
    Bin grad fleißig am Brennen von Filmen, die seit ewig am Rechner sind. Will das als VCD machen, und um dem ganzen ein wenig an "professionellem" Touch zu geben, mach ichs mit "VCD-Builder".

    Hab damit allerdings gerade ein Problem bei einem Film:

    Warnung: Packet length beyond buffer (pos = 2054 + size = 2042 > buflen = 2324) -- stream may be truncated or packet length > 2324 bytes!

    Fehler: Die MPEG-Datei kann nicht verwendet werden.

    Erstellung schlug fehl 2005-08-28 11:27:10 +0200


    Was heißt das? Ist die Datei kaputt? Kann ich sie irgendwie reparieren?

    Vielen Dank,
    Marty
     
  2. Holloid

    Holloid New Member

    Versuch mal die daten einfach ins fenster zu ziehen anstatt per Menü die Filme auszusuchen...Das hat mich einige Zeit gekostet bis ich das rausgefunden hatte...aber seit dem geht`s
     

Diese Seite empfehlen