probleme mit wep

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von priv, 29. Januar 2005.

  1. priv

    priv New Member

    soo ich versuch nu gerade wieder ne wep verschlüsselung in das heimisch wlan zu implementieren.

    bisher ist das netzwerk nur versteckt. mac adressen filter ist natürlich drin. wenn ich nun allerdings den wep schlüssel einstelle, kann sich mein book nich mehr einloggen. den schlüssel habe ich korrekt eingegeben. hat jemand n hinweis, was ich noch beachten muss?
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    WEP? Du weisst aber schon, dass WEP völlig unsicher ist? Ein Eindringling braucht je nach dem zwischen einigen Stunden und einigen Tagen, bis er das geknackt hat.

    Ich würde WPA wählen. Ist die einzige derzeit verfügbare wirklich sichere Verschlüsselung von WLAN. Sollte Dein DSL-Router das nicht beherrschen: Ab in die Tonne damit!

    Gruss
    Andreas
     
  3. Fish_mac

    Fish_mac Member

    Hab auf meiner Webseite n Workshop zum Thema WEP u WPA am Mac eingestellt. Vielleicht ist es ja das was du suchst... www.zaubermac.de
     
  4. Mac-0-mat

    Mac-0-mat New Member

    Ich muss mal sagen... viele Dinge, die auf deiner Homepage stehen, mögen zwar vereinfacht klingen, sind aber technisch gesehen (sorry) Blödsinn... (vor allem im T-DSL Artikel).
     

Diese Seite empfehlen