probleme mit word

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von r.moeller, 4. April 2002.

  1. r.moeller

    r.moeller New Member

    Habe zwei probleme mit word:mac (auf mac os x): klicke ich einen text an, öffnet er sich neuerdings immer mit text-edit plus. wie kann ich das word-programm zum "haupt-öffner" meiner texte machen? und 2.: wenn ich mein powerbook mit meinen computer verbinde und will mit word oder entourage arbeiten, kommt die anzeige "installation von microsoft office X überschreitet die gemäß lizenzvertrag zulässige installationszahl"  das wars dann. was mach ich nur falsch? weiss einer rat???
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

    Das erste Problem ist einfach zu lösen. Markiere ein Worddokument und öffne das Informationsfenster. Dort kannst Du einstellen, mit welchem Programm Du dieses (oder auch alle) Dokument in Zukunft öffnen willst. Das zweite Problem scheint so eine Art Sicherheitsmechanismus gegen die mehrfache Benutzung der Software bei nur einer Lizenz zu sein. Ich weiss aber nicht, was man dagegen machen kann.

    Mathias
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Zur Frage 2 kann ich nur beitragen, dass ich Office X bis jetzt 3mal installiert habe (2mal G4 - war notwendig wegen Totalabsturz) und einmal iBook.

    Aufgefallen ist mir nur, dass sich die letzten 4 oder 5 Ziffern der Lizenz mit jeder Installation ändern. Die Mehrfach-Installation selbst verlief aber ohne "Gemecker".
     
  4. Taleung

    Taleung New Member

    Servus,

    unter X hab ich noch nicht geschafft iMac und Powerbook zu verbinden.
    Unter 9 mit office 2001 ohne problme.

    So gehts bei mir.....
    Was du aber mal versuchen kannst, den einen OHNE file sharing zu starten, dann File Sharing aktivieren.
    Evtl. musst einen von beiden kurz "schlafen" schicken und dann wieder aufwecken.

    gruss
    taleung
     
  5. tabi

    tabi New Member

    Hallo,

    zu Problem 2: Du kannst auf miteinander verbundenen Rechnern ein Office-Programm nicht zweimal laufen lassen; wenn Du es nur auf einem Rechner laufen lässt, kein Problem, wenn Du die Rechner nicht verbunden hast, aknnst Du's auch auf beiden laufen lassen, aber sobald ein Office-Programm merkt, dass die selbe Lizenz im selben Netzwerk zweimal aktiv ist, beendet er das zuletzt geöffnete. Es gibt soweit ich weiß keine Umgehungsmöglichkeit außer eine zweite Lizenz zu erstehen, falls Du es unbedingt gleichzeitig zweimal laufen lassen willst.

    Grüße,

    tabi
     

Diese Seite empfehlen