Probleme mit Zufriffsrechten unter X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Soundbwoy, 28. Juli 2002.

  1. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    Hallo.

    Ich habe System 10.1.4 installiert.
    um kontakt mit einem bestehenden Windows 2000 Netzwerk zu bekommen habe ich, wie auch unter 9, Dave installiert. Für X natürlich die Version 3.1

    Das mit dem File-Transfer klappt alles super, bis auf die Kleinigkeit, das Datein die von einem Windowsrechner auf den Mac geschoben werden auf nicht in den Papierkorb gezogen werden können. Versucht man dies, meldet sich der finder so:"konnte nicht ausgeführt werden da root der eigentümer des objektes ist".
    Über apfel+i lässt sich festellen, dass der eigentümer "system" ist und die gruppe "staff".
    Die dateien lassen sich übrigens auch nicht von der windows aus löschen.

    wenn ich übers Netzwerk Dateien von Windows nach Mac OS X kopiere bestehen diese Probleme "natürlich" nicht :)
    Dann steht im Info-Fenster Eigentümer : "Michael" und Gruppe "Staff"

    Kann jemand helfen?
     
  2. dumpfbacke

    dumpfbacke New Member

    also aufs erste kannst es mal mit n freeware programm batchmod löschen bzw d rechte ändern. (unter versiontracker.com) auf längere zeit würd i halt mal den netinfomanager bearbeiten.
     
  3. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    was kann man den mit netinfomanager machen?
    ich kenne ich mit X bis jetzt nicht so aus, da ich es erst seit zwei tagen drauf habe.

    ich habe den netinfomanager bisjetzt nur genutzt um den root-account freizuschalten, habe mich dann als root angemeldet, und die files gelöscht.
    das kann aber doch keine Lösung sein, oder?
     
  4. dumpfbacke

    dumpfbacke New Member

    nun im netinfomaneger kannst du zb d eigenschaften u zugrifsrechte von "system" einstellen.
     
  5. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    aha.
    das hört sich doch gut an...

    ich werds ausprobieren.

    danke.
     

Diese Seite empfehlen