Probleme mit Zugriffsrechten seit Sharepoints

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von streeman, 8. November 2006.

  1. streeman

    streeman New Member

    Hallo Leute

    Seit ich das "Sharepoints" (Freeware) einmal benutzt habe, habe ich seitdem einige Probleme, wenn ich Dateien auf die externe Firwirefestplatte bzw. HD kopieren will. Entweder habe ich scheinbar keine Zugriffsrechte oder ich muss das entsprechende Passwort eingeben. Und dies mit Drag & Drop von meinen Arbeitsmac.

    Keine Hilfe bekomme ich unter "Festplattenprogramm/Volumen-Zugriffsrechte reparieren", da die Funktion unterdrückt (grau) erscheint. Auch die Freeware "Batchmod" hilft nicht weiter, wenn ich die externe Firewire in den Rechten zurücksetzen will.

    Weiss jemand Rat?
     
  2. Florian

    Florian New Member

    Nun ja, SharePoints ist ein Programm zur Rechteverwaltung.
    Wenn Du seit der Verwendung von SharePoints Schwierigkeiten mit den Zugriffsrechten hast, mußt Du einfach das, was Du ursprünglich mit SharePoints gemacht hast (was, entzieht sich meiner Kenntnis), mit ebendieser Software wieder rückgängig machen.

    Gruß,
    Florian
     
  3. streeman

    streeman New Member

    ... tja, wenn ich das noch wüsste. Das sind schon einige Wochen her. :-(
     
  4. Florian

    Florian New Member

    Tja, das sind ja denkbar schlechte Voraussetzungen. Ich sehe zwei Möglichkeiten.

    1. Versuch: Icon der betroffenen Festplatte anklicken, Apfel-i drücken und Häkchen setzen bei „Eigentümer auf diesem Volume ignorieren”.

    2. Versuch: Wenn sich auf der Platte nur Daten und kein System befinden, kannst Du alle Dateien/Ordner auf eine andere Platte kopieren, die erste mit dem Festplatten-Dienstprogramm neu initialisieren und dann die Daten zurückkopieren.

    Gruß,
    Florian
     
  5. streeman

    streeman New Member

    Besten Dank! Ist sicherlich einen Versuch wert.

    Zu 1.: Wer ist eigentlich der oberste Eigentümer. Das System oder der Benutzer? Bei mir wäre es das System.

    Zu 2: Wenn ich die Festplatte initialisiere und die Daten wieder darauf kopiere, sind doch die Rechte wieder dieselben, oder?
     

Diese Seite empfehlen