Probleme nach Safari 1.2 Update

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Makeup, 3. Februar 2004.

  1. Makeup

    Makeup New Member

    Hiiiillllffffeeee!

    Nach Installation von Safari hat sich mein Computer aufgehängt.
    Beim anschließenden Neustart erscheint zwar das Wikommen-fenster wird aber kurz vor dem Ende ausgeblendet und geht in einen schwarzen Bildschirm über mit folgender Anzeige:

    " Darwin/BSD (Mein-Computer.local) (console)
    login:

    Was soll das bedeuten.
    Bitte um rasche Hilfe!
    Danke
    makeup
    ibook, G4 640MB
     
  2. Makeup

    Makeup New Member

    Weiß keiner Rat???????

    makeup
     
  3. AGB

    AGB New Member

    hmmm,
    kann nur sagen, daß Safari und überhaupt der ganze Rechner nach Update auf Safari 1.2 super funzt.
    Vielleicht erstmal Zugriffsrechte reparieren???
     
  4. Makeup

    Makeup New Member

    Hab ich bereits gemacht.
    Repariert auch was. Ist aber trotzdem beim Starten wieder dasselbe.
    Wie kann man während des Startvorganges sehen was passiert?

    LG;) makup
     
  5. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Hast du Plugins installiert? Bei mir war PitHelmet der Störenfried
     
  6. Makeup

    Makeup New Member

    Nein!
    Überhaupt nichts!
     
  7. cpp

    cpp programmierKnecht

    gib bei login mal deinen login namen ein und danach dein passwort. jetzt kannst du mit

    dmesg | less

    den system puffer ausgeben, also die meldungen, die beim hochfahren abgegeben werden. den senkrechten strich bekommst du übrigens mit SHIFT+# (usa-tastatur im terminal). wenn du jetzt immer auf die SPACE-taste drückst, dann scrollt der text wieder um eine terminal-höhe weiter.
    mit

    dmesg > ausgabedateiname.txt

    kannst du das ganze auch in eine datei umleiten, falls es erforderlich ist.

    wenn du safari wieder ganz loswerden willst, kannst du das mit

    sudo rm -r /Applications/Safari.app

    erledigen.
     

Diese Seite empfehlen