Probleme nach Update

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jurgi, 13. Januar 2006.

  1. jurgi

    jurgi New Member

    Hallo zusammen,

    bisher bin ich ja immer von irgend welchen Fehlern verschont geblieben, aber diesmal scheint es mich erwischt zu haben. Folgendes Problem, seit ich gestern das Update (besser: alle verfügbaren Updates) aufgespielt habe:

    Direkt danach gab es keine Probleme. Heute, nachdem die Batterie über Nacht leer geworden ist und ich ihn wieder angestöpselt habe, hat sich plötzlich die Sprachausgabe aktiviert. Unter Einstellungen/Sprache ist zwar nichts ausgewählt, aber er kommentiert jede Aktion. Unter Dienste/Speech/Stop Speaking lässt es sich auch nicht abschalten.
    Des Weiteren erscheinen in meinem Apfelmenü plötzlich Neustart, Abmelden und Ausschalten doppelt. (siehe Screenshot)
    Folgendes habe ich bisher versucht:
    - Volume überprüfen (keine Fehler)
    - Rechte reparieren (bringt nichts)
    - MacJanitor drüber laufen lassen (bringt nichts)
    - Neustart mit PRam löschen (auch nix)

    So, jetzt weiß ich nicht mehr weiter.
    Kann mir vielleicht hier jemand helfen oder hatte das Prob auch schon??


    Danke schon mal.

    Jörg
     

    Anhänge:

  2. Sidious

    Sidious New Member

    Versuch' mal unter Systemeinstellungen/Bedienhilfen. Vielleicht ist VoiceOver aktiv?
     
  3. jurgi

    jurgi New Member

    Peinlich, aber wahr. Das war das Problem. Meine Frau hat heute morgen irgendwelche Tasten gedrückt hat sie mir erzählt und jetzt hat sich rausgestellt, dass es Apfel+F5 war (=VoiceOver).
    Danke dir!!

    Jörg
     
  4. williams

    williams New Member

    Weniger peinlich waere gewesen, wenn du nicht versucht haettest, es deiner Frau anzuhaengen ;)
     

Diese Seite empfehlen