Probleme PowerRip2000/Xpress/Graustufen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von noma, 18. Dezember 2002.

  1. noma

    noma New Member

    Habe auf meinem G4 das PowerRip2000 installiert. Will nun auf einen Epson 1270 über Quark Graustufenbilder ausdrucken (Photo Glossy Papier). Leider ist das Ergebnis bes..... Die Bilder kommen ohne "Tiefe" also ziemlich milchig auf das Papier. Habe einige Einstellungen unter den Druckeroptionen als auch im Quark ausprobiert immer mit demselben schlechten Ausdruck. Was mache ich falsch bzw. wer hat einen guten Rat parat?
     
  2. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Tintenstand?
     
  3. friedrich

    friedrich New Member

    Hast Du im Druckdialog -> Button Drucker -> PopUpMenu oben -> Druckerspezifische Einstellungen auch die richtige Papiersorte ausgewählt? Reicht nicht, daß nur im PR2000 zu machen...
     
  4. noma

    noma New Member

    Tintenstand ist OK. Es muß an den Einstellungen zwischen PR und Xpress liegen.
     
  5. noma

    noma New Member

    Ja. Die Papiereinstellungen stimmen überein. Das Graustufenbild sieht aus als wäre es nochmals mit der Gradationskurve aufgehellt worden.
     
  6. renttak

    renttak New Member

    Gibt es eine Möglichkeit im PowerRIP eine Gammakorrektur einzustellen?

    wie werden beim PowerRIP denn die Graustufen aufgebaut - aus schwarz oder aus den Farben?

    So long

    Alex
     

Diese Seite empfehlen