Probleme, Probleme, Probleme mit DVD-Brenner Pioneer DVR-A05

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Der Pate, 24. Juli 2003.

  1. Der Pate

    Der Pate New Member

    Nach Durchsicht sämtlicher Beiträge zum Thema Pioneer DVD-Brenner bin ich leider nicht viel schlauer als vorher. Ich habe in meinen G4 Dual 867er einen Pioneer DVR-A05 in das SuperDrive-Fach unter dem CD-Laufwerk zusätzlich eingebaut. Jumper-Einstellung nicht auf Slave oder Master, sondern wie in MacWelt beschrieben, auf Cable Select. Eine wieder beschreibbare DVD habe ich anstandslos im Mac-Finder brennen können. Doch dann kamen die Probleme: ich wollte richtig gute 4,2 GB draufpacken, Ordner auf DVD-Volume rüberkopieren ging auch, nur Brennen wollte es nicht mehr! Irgendwie gehen nur kleinere Mengen anstandslos. Zweiter Versuch dann mit Toast Titanum: erkennt keinen DVD-Brenner! Danach klägliches Versagen beim Unternehmen, die iLife-DVD auf die Festplatte zu kriegen: angeblich kein Superdrive vorhanden! Was ist das für'n Mist? Wie kann ich den Rechner überreden, den DVD-Brenner als Superdrive zu adoptieren??? Vom System wird der Pioneer-Brenner erkannt und für tauglich befunden: ist doch ein Widerspruch! Heute nachmittag dann ein Anruf bei der Pioneer-Hotline: angeblich laufen die nachgerüsteten Pioneer-Brenner nicht korrekt, ja, auch der A05 nicht (!), weil Apple eigene Firmware auf die hauseigenen baugleichen Geräte raufflanscht. Ich bin echt ratlos. Hat jemand ähnliche Probleme oder Tipps, wo ich evt. ein Firmware-Update bekommen kann, das ja entgegen den Aussagen geposteter Beiträge wohl doch erforderlich ist? Oder kann ich das Teil gleich bei Ebay anbieten?
     
  2. mausbiber

    mausbiber New Member

  3. MaK17

    MaK17 New Member

    Versuch doch mal, das A05 in den oberen Schacht einzubauen. Bei mir läuft es in einem 466er der gleichen Baureihe dort tadellos.

    Viele Grüsse
     
  4. Der Pate

    Der Pate New Member

    Der Tipp mit dem Schachtwechsel war's! Jetzt geht's! Vielen Dank! Jetzt brauche ich die andere Variante unter OS 9 gar nicht auszuprobieren, trotzdem auch dafür herzlichen Dank!
     

Diese Seite empfehlen