Problemebei der Inst. von Win XP auf VPC

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Georg Wende, 21. Januar 2003.

  1. Georg Wende

    Georg Wende New Member

    Die Windows XP Installation bricht mit folgender Fehlerbeschreibung im Setup ab:
    "es trat ein schwerwiegender Fehler auf, der die Fortführung des Setup unmöglich macht. Die Installation der "Bibliothek" war nicht möglich... überprüfen sie bei Systemstart die eingestellte Uhrzeit im Bios (oder so ähnlich...)

    Was ich bisher probiert habe: Mit der ESC Taste beim Systemstart im Bios die eingestellte Zeit kontrolliert und verändert: Sie ist auf das aktuelle Datum und Zeit eingestellt, allein nicht auf europäisches Zeitformat sondern auf ?vereinigten Staaten?. Auch nach der Umstellung dieser Einstellung auf das europäische Zeitformat tritt der gleiche Fehler auf und die Uhrzeit im Bios ist beim nächsten Systemstart trotz vorherigem speichern im EU Format wieder auf ?vereinigte Staaten? umgestellt. Ziemlich eigenwillig finde ich...
    Dann habe ich versucht, das Datum auf 1999 zu stellen; Auch das erfolglos. Beim nächsten Bios Start ist wieder alles beim Alten.
    Mir kam noch die Idee das Bios vielleicht zu Updaten oder es durch eine europäische (deutsche)Version zu ersetzen. Leider fehlt mir dazu allerdings das Wissen dazu, und ob nach einem Bios Update noch die virtuelle Hardware vom Pc erkannt wird...
    In einem englischsprachigen Online Forum habe ich aber auch Berichte von anderen Usern gelesen, die mit Virtual PC und der Windows XP Installation keine Schwierigkeiten haben. Mysteriös: Ich würde das Kapittel nennen:
    ?Die unergründlichen Fehlermeldungen von Windows?
    Wenn jemand für mich einen weiterführenden Tip hat, wäre ich dankbar!
     
  2. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Welche Version von VPC hast Du? 4.x, 5.x oder 6.x?
     
  3. macmic

    macmic New Member

    Definitiv kannst du Win XP unter VPC vergessen - habe es auf meinem iMac 800 versucht - da öffnet sich ja kaum ein Ordner. Win 2000 läuft gerade so OK
     
  4. gui

    gui New Member

    nunu, vpc 6 integriert sogar ein startmenü (würg) im dock. geschwindigkeit von xp ist sehr ok. aber wenn was in xp nicht laufen würde, ich tät´es killen und neu installieren...

    gruß.
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    du kannst das startmenü von VPC im dock auch deaktivieren - schau mal in die VPC Voreinstellungen :)
     
  6. Georg Wende

    Georg Wende New Member

  7. Georg Wende

    Georg Wende New Member

    Es lässt sich nur leider erst gar nicht installieren... Killen und neu manchen habe ich schon x mal versucht. Mal von OS 9 aus, dann OS 10.2.3... Haut alles nicht so recht hin. Jetzt habe ich es über ein Update von Windows 98 versucht. Da stürtzt der ganze Mac unter OS 10 ab. Man kann nix mehr machen, wird nur durch ein Dialogfenster dazu aufgefodert den Ein/Ausschaltknopf für einige Sekunden zu drücken....
     

Diese Seite empfehlen