Problemsatellit

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 28. Februar 2011.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,747899,00.html :augenring

    "Der deutsche Satellit "Rosat" taumelt ohne Steuerung durchs All - und steht vor dem Absturz. Nach SPIEGEL-Informationen zeigt eine neue Analyse, dass die Überreste zwischen Oktober und Dezember dieses Jahres auf die Erde prallen könnten. Auch Deutschland liegt auf der Flugbahn."
    ...
    "Doch was wäre, wenn der Ernstfall eines Absturzes über bewohntem Gebiet nun gerade bei "Rosat" eintritt? Wenn Hightech-Schrott ein Bürohaus in Tokio trifft? Oder die Uferpromenade von Seattle? Oder einen Rentierzüchter in Lappland? Die Wahrscheinlichkeit mag gering sein. Die Folgen, falls doch etwas passiert, wären trotzdem dramatisch. Einer internationalen Vereinbarung zufolge haftet Deutschland für alle Schäden, die weltweit durch einen Absturz entstehen würden. "


    Was wäre euer favorsiertes Absturzziel ? :teufel:
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Der Pazifische Ozean.
     
  3. McDil

    McDil Gast

    Irgendein Diktatorenhaupt.
     
  4. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Das Haus von Diekmann. Wenn er gerade mit Guttenberg die nächste BLÖD-Kampagne „Guttenberg muss Kanzler werden“ abspricht.

    :teufel:
     
  5. maximilian

    maximilian Active Member

    Zu Dionys, dem Tyrannen, schlich
    McDil, den Satelliten im Gewande...

    oder auch:

    http://www.youtube.com/watch?v=esTVVjpTzIY
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Wenn’s den Papst trifft, fährt der mit anwesender Gefolgschaft doch direkt gen Himmel. Ob man ihm das wünschen soll?
     
  7. McDil

    McDil Gast

    Nicht nachhaltig genug. Die wählen einfach einen Neuen.

    Schicken wir doch lieber den Gaddafi zu seinen Jungfrauen. Der hat erst mal keinen Nachfolger.
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Der fährt nicht nachhaltig genug gen Himmel?!
     
  9. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Was denn, nur einer? Aus dem Stegreif könnte ich mir aktuell ein Dutzend sinnvoller Ziele vorstellen. :meckert:

    MACaerer
     
  10. McDil

    McDil Gast

    Ich dachte mehr an die Nachhaltigkeit der hinterlassenen Lücke.
     
  11. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Weißt du, was so ein Satellit kostet?!
     
  12. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Neulich hatten sie einen bei Saturn im Angebot.

    :augenring
     
  13. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Schon, aber es wäre doch eine sinnvolle Verwendung. :klimper:

    MACaerer
     
  14. maximilian

    maximilian Active Member

    Für ein 9mm Stahlmantelgeschoß wäre das eine noch viel sinnvollere Verwendung. Ganz unabhängig von den Kosten. Ausserdem macht das nicht so viele Kollateralschäden.
     
  15. McDil

    McDil Gast

    Schade nur, dass die Stalins, Hitlers, Saddams, Kims und Gaddafis dieser Welt so schwer zu treffen sind.
     
  16. maximilian

    maximilian Active Member

    Wo ein Wille, da ein Weg.
     
  17. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Auf jeden Fall einfacher als mit Satellit!
     
  18. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Naja, bei Sodom und Gomorrha hat die göttliche Gerechtigkeit mit Blitzen oder sonst wie Feuer vom Himmel zugeschlagen. Das funktioniert derzeit offensichtlich nicht mehr so richtig, obwohl es machmal Not täte. Warum beim also nicht einen Satelliten nehmen?

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen