Probs mit PALM DESKTOP

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von helldorado, 20. März 2005.

  1. helldorado

    helldorado New Member

    nach einem Stromausfall kann ich meinen PALM DESKTOP im iBook nicht mehr öffnen. "Disk is full" erscheint seitdem als Pop Up beim Start. Neuinstallation mit einer neuen Palm Desktop Version, sowie Fetsplattencheck brachten keine Besserung. Was läuft hier schief? Und welche Disk ist bitteschön voll????
     
  2. Tham

    Tham New Member

    Du schreibst leider nicht was für ein Palm du benutzt?

    1. Daten vom Palm sichern, falls dein Palm mit einer Kartenschacht ausgestattet ist
    2. Dann vielleicht ein Reset und erstaml den Palm ohne Daten an den Computer "anbinden"

    Ich würde nicht die Version 4.2.1 einsetzen, hat bei vielen erhebliche Probleme verursacht. Nehme die Version 4.1, achte auch bitte darauf das die Apple Condits in der richten Reihenfolge mit der Palmsoftware installiert werden.
    Für eine komplette Löschung solltes du den Finder bemühen
     
  3. helldorado

    helldorado New Member

    Das Problem betrifft nur die Palm Desktop Software auf dem Mac, nicht den externen Palm. Ebenfalls unerheblich von der Version. Ich habe es mit beiden ausprobiert. Über den Finder wurde auch gelöscht. Das Problem bleibt leider bestehen. Das Programm öffnet nicht. ;(
     

Diese Seite empfehlen