Professionelle Software zum Filmeschneid

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Timekiller15, 22. Februar 2002.

  1. Timekiller15

    Timekiller15 New Member

    Hi!
    Ich bin (leider) noch kein Mac User, habe aber vor im Sommer auf Mac umzusteigen. Mein großes Hobby ist es, Filme zu drehen und diese dann auch zu bearbeiten. Für meine neuen Film suche ich aber ne Software, mit der man Synchroniesieren, Szenen schneiden, Überblendefekte erstellen und einen Abspann erstellen kann. Ich wurde auf viele Nachfragen auf Mac hingewiesen, da dies die geeignetste Platform sei. Das soll nich heißen, das ich mir nur wegen des Films nen Mac kaufen will, ne ich spiele schon seit längerem mit dem gedanken, auf Mac umzusteigen. Gibt es so eine Software die diese Anforderungen erfüllt? Danke jetzt schon für eure Tipps!
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Adobe Premiere.
     
  3. eddyB

    eddyB New Member

    Adobe Premiere
    bin noch mit der Version 4.0 am Werken - läuft bei mir leider nur unter MacOS 8.5.1 - kann auch meine Sony HI 8 Digital anschließen. Im Moment klappt es mit dem Digtal nicht - Adobe Premiere stürzt ab.
    Gruß
    eddyB
     
  4. macLitzi

    macLitzi New Member

    Also für die genannten Dinge reicht iMovie 2 vollkommen hin und ist kostenlos bei jedem neueren Mac dabei. Gibts für 9 und X. Besser und professioneller ist Final Cut Pro, das es in der aktuellen Version 3 auch für X gibt. Damit kann man fast alles machen, tausende Effekte und Filter auch zum Selbstschreiben per FX-Scripts. Kosten allerdings auch ne Stange Geld. Für den Einstieg empfehle ich iMovie, weil einfach, gut und free.
     

Diese Seite empfehlen