Programm deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Kuulest, 7. Dezember 2001.

  1. Kuulest

    Kuulest New Member

    Guten Abend,

    habe gestern OS X (10.1) das erstemal installiert. Will Euch nicht mit meinen ersten Eindrücken langweilen, aber ich habe gleich zwei Fragen:
    (1) Wie deinstalliert man unter OS X ein Programm, speziell den Internet Explorer? Ich will kein M$ auf meinem Mac, solange es Alternativen gibt!!!
    (2) Nach der Installation ist mir einfallen, daß ich meine Festplatte doch lieber anders partitionieren will. Dh. danach muß ich OS X neuinstallieren. Wie umgehe ich diese nervige online-Registrierung???

    Vielen Dank schonmal, Martin
     
  2. mats

    mats New Member

    ad 1 In den Papierkorb damit und fertig!
    ad 2 da musst du wahrscheinlich einfach durch. Aber man muss sie ja nicht abschicken am Schluss. Vielleicht kannst du sie ja auch mit cmd-alt-esc abwürgen...
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Was nervt Dich an der Online-Registrierung?Apple ist es doch egal wievielmal ich meine CD verborgt habe um es auf anderen Rechnern zu installieren.

    Wir sind doch nicht bei MS.
     
  4. Kuulest

    Kuulest New Member

    ad 1: keine libs? keine prefs? keine schriften? keine einträge in irgendwelche registries? *das* kann ich mir bei einem M$-programm nicht vorstellen!

    grübel, Martin
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich habe die Verteilung des Upgrades miterlebt.Da wurde keiner nach irgendwelchen Registrierungsdaten getragt.Teilweise haben die Leute nur leere Pappkartons vorgezeigt.Das Teil wurde vergeben,bis nichts mehr da war.

    DIe A-Registrierung hat nicht diese tiefgreifenden Folgen wie man sie es von MS-Produkten kennt u. erwartet.

    MS hat eine andere Firmenphilosophie als Apple.
     
  6. Singer

    Singer Active Member

  7. mats

    mats New Member

    Ja klar, die Prefs sind da noch. Wie bei jedem anderen Proggi auch.
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Jetzt nochmal zum Löschen von Programmen.
    Ich mache das mit dem Omni Disk Sweeper (mit kostenloser Tageslizenz).Mit dem bekomme ich auch Prog. raus,bei denen sonst ein root uä. verlangt wird.z.B. die ganzen überflüssigen Sprachpakete
     
  9. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Hi!

    Die Online-Registrierung kann man doch einfach mit
    Apfel + Q abbrechen und gut?!!?

    Gruß
    Apwisch
     
  10. Kuulest

    Kuulest New Member

    Hihi, die einfachsten Ideen sind immer die besten!
    Da bin ich *wirklich* nicht drauf gekommen :)))
     
  11. iAlex

    iAlex New Member

    Du kannst den $Explorer einfach in die Tonne kloppen und löschen. Die Prefs liegen alle hinter dem Programm Symbol. Kannst du dir zeigen lassen indem du einfach rechte Maustaste ( falls du eine zwei Tasten Maus hast ).
    Oder aber ctrl+Mausklick dann Paketinhalt Anzeigen wählen und voilá da sind alle nötigen Dateien des Explorers in dem Fall verhält sich das ganze wie ein simpler Ordner-
     
  12. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Hi!

    Ist das Dein Ernst oder willst Du mich verschaukeln?

    Gruß
    Apwisch
     
  13. iAlex

    iAlex New Member

    Warum Installierst du die Sprachpakete den dann erst mit. Die kannste doch rauslassen beim Installieren.
     
  14. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Beim amerikanischen AOL für OS X ist´s ganz einfach:

    Du startest das INSTALLATIONSPROGRAMM und wählst statt installieren "DEinstallieren". Somit befördert sich das Programm mitsamt aller dazugehörigen Dateien ins Nirvana.

    Vielleicht geht das ja in X mit allen Installern oder zumindest mit dem IE Installer. Schau mal nach...

    Semmelberg
     
  15. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Hi!

    Die Online-Registrierung kann man doch einfach mit
    Apfel + Q abbrechen und gut?!!?

    Gruß
    Apwisch
     
  16. Kuulest

    Kuulest New Member

    Hihi, die einfachsten Ideen sind immer die besten!
    Da bin ich *wirklich* nicht drauf gekommen :)))
     
  17. iAlex

    iAlex New Member

    Du kannst den $Explorer einfach in die Tonne kloppen und löschen. Die Prefs liegen alle hinter dem Programm Symbol. Kannst du dir zeigen lassen indem du einfach rechte Maustaste ( falls du eine zwei Tasten Maus hast ).
    Oder aber ctrl+Mausklick dann Paketinhalt Anzeigen wählen und voilá da sind alle nötigen Dateien des Explorers in dem Fall verhält sich das ganze wie ein simpler Ordner-
     
  18. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Hi!

    Ist das Dein Ernst oder willst Du mich verschaukeln?

    Gruß
    Apwisch
     
  19. iAlex

    iAlex New Member

    Warum Installierst du die Sprachpakete den dann erst mit. Die kannste doch rauslassen beim Installieren.
     
  20. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Beim amerikanischen AOL für OS X ist´s ganz einfach:

    Du startest das INSTALLATIONSPROGRAMM und wählst statt installieren "DEinstallieren". Somit befördert sich das Programm mitsamt aller dazugehörigen Dateien ins Nirvana.

    Vielleicht geht das ja in X mit allen Installern oder zumindest mit dem IE Installer. Schau mal nach...

    Semmelberg
     

Diese Seite empfehlen