Programm für Kurvendiskussion

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jurgi, 18. Oktober 2003.

  1. jurgi

    jurgi New Member

    Hallo Leute,

    kennt vielleicht jemand ein nettes kleines Programm, das eine Kurvendiskussion durchführt. Dann könnte ich mir ein bisschen Zeit sparen.
    Sollte allerdings nicht zu umfangreich sein!

    Danke schon mal

    Jörg
     
  2. UObkatgmxde

    UObkatgmxde New Member

    Hi,
    im 9-er das Algebra Graph ist schon mal schön, aber keine echte Kurvendiskussion, sind aber auch hübsche Beispiele drin.

    Bei Arktis gibt es das Programm MatheMac und das ist Spitze, deutscher sinnvoller Text, findet sogar Nullstellen bei Polynomen höheren Grades -vermutlich mit dem Newtonverfahren, macht anschließend Polynomdivision bei Ganzrationalen Funktionen und sucht weiter. Diskutiert auch alle anderen üblichen Funktionen.

    Verwende ich ab Klasse 11, jeder Schüler gibt eine Funktion der Hausaufgabe ein und das wird der Reihe nach auf den Beamer gegeben. Das Programm ist sein Geld wert.
    So das Prinzip: was im bisherigen Ba-Wü Abitur für den Schüler eine dreiviertelstunde Arbeit ist, erledigt das Programm in 20 Sekunden

    Gruß RD
     
  3. jurgi

    jurgi New Member

    spitzen Tipp. Das werde ich mir mal anschauen.
    Vielen Dank für die Hilfe.

    Jörg
     
  4. jurgi

    jurgi New Member

    Hallo Leute,

    kennt vielleicht jemand ein nettes kleines Programm, das eine Kurvendiskussion durchführt. Dann könnte ich mir ein bisschen Zeit sparen.
    Sollte allerdings nicht zu umfangreich sein!

    Danke schon mal

    Jörg
     
  5. UObkatgmxde

    UObkatgmxde New Member

    Hi,
    im 9-er das Algebra Graph ist schon mal schön, aber keine echte Kurvendiskussion, sind aber auch hübsche Beispiele drin.

    Bei Arktis gibt es das Programm MatheMac und das ist Spitze, deutscher sinnvoller Text, findet sogar Nullstellen bei Polynomen höheren Grades -vermutlich mit dem Newtonverfahren, macht anschließend Polynomdivision bei Ganzrationalen Funktionen und sucht weiter. Diskutiert auch alle anderen üblichen Funktionen.

    Verwende ich ab Klasse 11, jeder Schüler gibt eine Funktion der Hausaufgabe ein und das wird der Reihe nach auf den Beamer gegeben. Das Programm ist sein Geld wert.
    So das Prinzip: was im bisherigen Ba-Wü Abitur für den Schüler eine dreiviertelstunde Arbeit ist, erledigt das Programm in 20 Sekunden

    Gruß RD
     
  6. jurgi

    jurgi New Member

    spitzen Tipp. Das werde ich mir mal anschauen.
    Vielen Dank für die Hilfe.

    Jörg
     
  7. jurgi

    jurgi New Member

    Hallo Leute,

    kennt vielleicht jemand ein nettes kleines Programm, das eine Kurvendiskussion durchführt. Dann könnte ich mir ein bisschen Zeit sparen.
    Sollte allerdings nicht zu umfangreich sein!

    Danke schon mal

    Jörg
     
  8. UObkatgmxde

    UObkatgmxde New Member

    Hi,
    im 9-er das Algebra Graph ist schon mal schön, aber keine echte Kurvendiskussion, sind aber auch hübsche Beispiele drin.

    Bei Arktis gibt es das Programm MatheMac und das ist Spitze, deutscher sinnvoller Text, findet sogar Nullstellen bei Polynomen höheren Grades -vermutlich mit dem Newtonverfahren, macht anschließend Polynomdivision bei Ganzrationalen Funktionen und sucht weiter. Diskutiert auch alle anderen üblichen Funktionen.

    Verwende ich ab Klasse 11, jeder Schüler gibt eine Funktion der Hausaufgabe ein und das wird der Reihe nach auf den Beamer gegeben. Das Programm ist sein Geld wert.
    So das Prinzip: was im bisherigen Ba-Wü Abitur für den Schüler eine dreiviertelstunde Arbeit ist, erledigt das Programm in 20 Sekunden

    Gruß RD
     
  9. jurgi

    jurgi New Member

    spitzen Tipp. Das werde ich mir mal anschauen.
    Vielen Dank für die Hilfe.

    Jörg
     
  10. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Find des auf Arktis.de nich. Schon ausprobiert?
    Lohnt sich das fürn Maturand? denke schon.
    Gruss
     
  11. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    mupad pro 2.5 (für os x)


    habe es aber erst gerade bekommen und noch nicht ausprobiert.

    gruß martin
     
  12. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    ??? was ist mupad?
    gruss
     
  13. tuvix

    tuvix Member

    Was ist das für'n Beschiss?
    Die Schüler sollen ihr Hirn anstrengen. Die heutige Jugend wird sowieso verhätschelt.
    Wer rastet, der rostet, das gilt auch für Hirnwindungen.
     
  14. petervogel

    petervogel Active Member

    genau! ich hatte so zeugs in mathe auch manuell machen müssen und es ging:D
     
  15. rudkowski

    rudkowski New Member

    mupad ist so etwas ähnliches maple.

    also ein textbasierter editor, in dem du so ziemlich alles programmieren kannst, wenn du erst einmal die syntax des programms geschnallt hast (habe ich beim ersten ausprobieren nicht und deshalb habe ich das auch nicht weiter verfolgt).

    gruß martin
     
  16. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    hmmmhm *räusper*
    du denkst wohl auch immer das schlechteste! Noch nie gedacht, dass ein Schüler das Programm auch nutzen kann um Übungen zu machen und die anschliessend zu korrigieren? Des entlastet den Lehrer ungemein! Und solange man an der Mathematik-Abitur/Matur-Prüfung nicht seinen Mac benutzen kann muss man des wohl auch noch können. Nicht?

    >>Die heutige Jugend...

    :crazy: will hier ja niemanden angreifen, aber aus welchem Jahrtausend kommst du denn? Ist das nicht immer der Spruch, den die antiken Monster (nicht ernstzunehmen!) in den Bussen von sich geben, wenn mal wieder ein Jüngling kein Platz machen will, weil er vielleicht bereits 8 Stunden auf ner Baustelle gekrampft hat?! ;)
    Bei solchen Sprüchen könnt ich glatt..:sabber:
    Sind nicht wir Jungen die zukunft?? Zahlen nicht wir Jungen immer mehr in den Altersvorsorge-Fond? [...]

    >>Wer rastet, der rostet, das gilt auch für Hirnwindungen.

    Bin ich ganz deiner Meinung!
    Gruss
     

Diese Seite empfehlen