Programm gesucht, das mir immer anzeigt, ob ich noch verbunden bin

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Pablito, 21. März 2005.

  1. Pablito

    Pablito New Member

    Hallo,

    ich habe leider immer noch keine Möglichkeit gefunden, mir in allen Programmen in der Menüleiste anzeigen zu lassen, ob ich noch im Netz bin. Unsere Leitungen werden seit der Privatisierung der Telefonica seit Jahren nicht mehr ausgebaut, viele Leute haben keine Chance an eine Telefonleitung zu kommen. Und ich fliege x mal am Tage raus und bekomme ständig Fehlermeldungen und weiß nicht weshalb, bis schließlich die Meldung kommt, daß die Verbindung getrennt wurde. Bisher habe ich nur die Möglichkeit den Telefonhörer aufzunehmen und zu lauschen, ob da ein Freizeichen kommt Oder ich rufe das Modem Fenster auf. Alles reichlich umständlich.
    Suche ein einfaches kleines Programm wie z.B. Menu Calendar Clock, das mir brav immer zeigt, welches Datum wir haben, egal, welches Programm ich offen habe.
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

    Ich gehe 'mal davon aus, dass du OS X hast. In der Menüleiste kannst du den Verbindungsstatus von Ethernet, AirPort, Modem, IrDA, Bluetooth... anzeigen lassen. Eine gewisse Latenz vergeht, bis das OS die getrennte Verbindung bemerkt, nur glaube ich nicht, dass ein Hilfsprogramm das schneller checkt. Zumindest kenne ich keines. :embar:
     
  3. Pablito

    Pablito New Member


    Hallo,

    wie ich schon erwähnte: ich suche ein Programm, das mir den Status IMMER anzeigt und nicht nur im Finder (wer surft schon im Finder??) Mein Kalenderblatt ist IMMER zu sehen, so ein Programm suche ich.
    Trotzdem vielen Dank.
     
  4. createch2

    createch2 New Member

    Zieh dir doch das Programm "Internet Verbindung" ins Dock. Das Programmsymbol selbst gibt dir im Dock Auskunft wies um die Verbindung steht. Wenn du verbunden bist ist der Blitz innen gelb, wenn du nicht verbunden bist scdhwarz. Beim Verbindungsaufbau und beim trennen blinkt der Blitz.

    Reicht das?
     
  5. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Ich hab' PPPGenie in der Menüleiste und das seh' ich IMMER.

    Das sieht dann so aus:
     
  6. tiberius

    tiberius Member

    Also korrigiert mich, aber egal welches Programm ich offen habe, in der Menüleiste sehe ich immer den Verbindungsstatus.
    Da gibt´s diese Zeichen <...>, online = Punkte schwarz, offline= Punkte grau. Oder war das zu simpel?
     
  7. nanoloop

    nanoloop Active Member

    K.A..
    Wir werden das lesen, denke ich.

    PPPGenie hab' ich "nur" drin da es eh läuft und ich das Telefönchen in der Leiste recht nett finde.
     
  8. Pablito

    Pablito New Member

    Na klar, genau so was such' ich. Nur wo finde ich dieses Programm?
     
  9. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Im Programm-Ordner.

    Schöne Grüße an den Rand der Welt übrigens.
     
  10. Pablito

    Pablito New Member

    Danke für die Grüße. Wenn DAS Programm gemeint war: Ich benutze das Apple Dock nicht, schon gar nicht als ständigen Gast auf meinem Bildschirm. Ich arbeite mit DragThing, und da als Pop up Dock. Nützt mir also nichts.

    Werde wohl auf das "Telefönchen" von Nanoloop zurückgreifen. Vielen Dank auch für den Link.

    Warum baut Apple nicht einfach ein rotes Lämpchen in den Bildschirmrand??? Manchmal faß' ich's nicht, wie einfachste Dinge nicht gemacht werden. Könnte man sogar selbst einbauen.
     
  11. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich gehe normalerweise mit AirPort ins Internet, und lasse mir den Verbindungsstatus in der Menüleiste anzeigen. Das Funktioniert genauso mit dem Modem, oder dem Ethernet-Anschluss. Auch die Bluetooth-Verbindung kannst du dir anzeigen lassen.

    Und da es auf der rechten Seite der Menüleiste eingeblendet wird, steht das auch immer da, egal welches Programm ich geöffnet hab. Einstellen kannst du das ganze in den Systemeinstellungen unter Netzwerk.

    micha
     
  12. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ooops, Anhang vergessen. :embar:

    micha
     
  13. teorema67

    teorema67 New Member

    Hallo Pablito,

    natürlich ist der Menubar IMMER zu sehen, egal was für ein Programm gerade läuft. Sonst wären diese Info Icons im Menubar ja zu nix nütze. Ausser du hast einen Browser, der Full Screen kann und dann natürlich den Menubar ausblendet. Dann würdest du die Status Icons nicht mehr sehen.

    Gruss!
    Andreas
     
  14. teorema67

    teorema67 New Member

    Bildchen: Bin gerade mit 56K-Modem verbunden.
     
  15. Pablito

    Pablito New Member

    Tja, die Pfeile rechts und links mit Punkten drin gibt's bei mir nicht, wäre mir auch zu unauffällig. Das hochgehaltene Telefonhörersymbol samt Timer sehe ich nur bei Apple Programmen.

    Habe mir jetzt mal PPP Genie geladen, das scheint zu funktionieren, man hört sogar (auswählbare Warntöne wenn man getrennt wird oder sich verbindet. Das is' doch was! Nur optisch, naja... Aber ich kann es entweder so einstellen, daß es ständig wie das Damoklesschwert über allem schwebt (nicht zu übersehen) oder sich in der Menüleiste einordnet (mir zu unauffällig).
     
  16. teorema67

    teorema67 New Member

    Welches OS hast du? Die Symbole sind in allen Programmen zu sehen. Nur eben bei *Full Screen* nicht.

    Gruss!
    Andreas
     
  17. Pablito

    Pablito New Member


    Mac OS X 10.3.7

    Anbei ein screenshot (so sieht die Menüleiste bei Mozilla aus ( mit dem neuen tool!)
     
  18. teorema67

    teorema67 New Member

    Die Status Icons sind da. Um das Modem (oder Ethernet oder IrDA) zuzuschalten, mache einfach die entsprechenden Kreuzchen im Control Pane *Netzwerk*. Zum Entfernen mit Command anklicken und aus dem Menubar ziehen. Funtz prima IMO :)

    Gruss!
    Andreas
     
  19. Pablito

    Pablito New Member

    Ich sag doch, sie sind da, aber eben nur in Apple Programmen. Aber laß man,ich bin zufrieden mit dem neuen tool.

    @nanoloop: nochmal vielen Dank
     
  20. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Was heißt hier "laß man"? Es geht ja irgendwie jetzt auch ums Prinzip:
    :D
    Also mit Apple-Programm oder Nicht-Apple-Programm hat das m. E. nichts zu tun, es kommt darauf an, wie weit sich das Programm menüleistenmäßig nach rechts ausbreitet. Bei Office oder Photoshop werden dann beim 14" iBook die ersten Symbole rechts von der Programmleiste überlagert.

    Aber Du könntest ja noch das Monitore-Symbol, die Deutschlandfahne, das Airport-Symbol etc. aus der Menüleiste entfernen - wenn Du die Anzeigen eh nicht brauchst.

    Wenn Du also wölltest - es gönge!
    :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen