Programm in deutsch lokalisieren ... ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chriss, 17. November 2004.

  1. Chriss

    Chriss New Member

    Wie schwierig ist es eigentlich, ein Programm in Deutsch zu lokalisieren ... ?
    Hab SPSS vor mir und hätte gerne die oberen beiden Menüebenen auf Deutsch - ist das sehr abwegig OHNE größere Programmierkenntnisse ... ?

    Thanks anyway !
    Chris
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    gibt es davon eine Demo, die ich mir mal ansehen kann?
     
  3. macfiete

    macfiete New Member

    Hallo Chris.
    Also schwierig ist relativ.
    Du musst die Datei mit der Endung .lproj von dem Programm suchen und sie mit dem PojektBuilder aus den DeveloperTools öffnen. Ob es auch mit anderen Programmen geht weiss ich leider nicht.
    Dann musst Du eigentlich "nur" die englischen Begriffe ins deutsche übersetzen und die Datei dann wieder in den Ordner zurücklegen. Die englische Datei heisst english.lproj oder en.lproj, die deutsche würde dann german.lproj oder de.lproj heissen.

    Wie gesagt, schwierig ist relativ.

    Gruss

    Fiete
     
  4. Chriss

    Chriss New Member

    @WoSoft
    der Link funktioniert leider nimma, von dem ich sie mir gezogen hatte - waren schlappe 100 MB
    inzwischen geht es nur noch über Direktbestellung bei SPSS München. Dann kriegt man wohl eine zeitlich befristete Vollversion. Hab ich aber auch noch nicht getestet ....
    btw.: Die WIN-Version steht natürlich zum Download bereit - wie immer halt, grmpf

    @macfiete
    Danke für den Hinweis - so hatte ich das in etwa gehofft bzw. mir vorgestellt. Klingt auf Anhieb jedenfalls nicht ganz unmöglich. Werd ich mir mal am Wochenende anschauen, ob ich damit klar komme.
     
  5. WoSoft

    WoSoft Debugger

    etwas genauer:
    Xcode muss installiert sein.
    Im lproj-Ordner findest du mindestens eine *.nib-Datei. Ein Doppelklick darauf öffnet das den Interface Builder und darin mehrere Fenster, u.a. ein Nib-Fenster. In diesem findest du ein Menü-Icon. Ein Doppelklick darauf öffnet den Menü-Editor. Ein Doppelklick auf den Titel oder eines der Items bringt die in den Editor-Modus. Dann einfach den Text ändern.
    Warum ich nach einer Demo gefragt habe: Man kann eine Nib-Datei auch so abspeichern, dass sie sich nicht mit dem IB ändern lässt.
     
  6. Chriss

    Chriss New Member

    also die Datei Finden scheint mir doch schon mal schwierig ... ;-) muß doch über Paketinhalte - Contents - Resources gehen, oder ?
    Sehe jedenfalls nur einen ORDNER en_US.Iproj, in dem sich dann lauter Hilfsdateien befinden ....
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Laut Apple Richtlinien sollten aber keine Änderungen in der .nib notwendig sein.
    Vielmehr sollte man die Software so programmieren das man sämtliche Lokalisierungen lediglich mit der Datei Localizable.strings anpassen kann die sich im entsprechenden german.lproj Ordner des programmpaketes befindet.
    das wiederum kann man sogar mit textedit machen.

    gibt es keine german.lproj aber eine english.lproj und diese enthält diese Datei - kann man das lproj verzeichniss duplizieren, in german.lproj umbenennen und lediglich die Einträge in der Localizable.strings übersetzen

    aus dem eintrag einer Localizable.strings aus einem englischen lproj:
    "Blur" = "Blur";
    kann mann einfach in einem deustchen german.lproj verzeichniss:
    "Blur" = "Weichzeichnen";
    machen. Und schon erscheint das entsprechende Wort in Deutsch.
     
  8. Chriss

    Chriss New Member

    Vielen Dank für Eure Konkretisierungen, dann schau ich mir das jetzt auch noch mal an (Einträge haben sich grad zeitlich überschnitten, sorry)
     
  9. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … wie kawi beschrieben, habe ich das auch mit TextEdit bei kleineren Tools gemacht.
    Das einzig Blöde sind nur die Umlaute.
     
  10. Chriss

    Chriss New Member

    also mein momentan größtes Problem ist, diese o.g. verfluchten Dateien überhaupt erst mal zu finden, grmpf - über welchen Suchbefehl/-maske könnte ich die denn am ehesten entdecken .... ? Hab ich im Zshg. mit anderen Proggis alle schon irgendwann einmal gesehen/gelesen, aber hier nichts, nothing, nada, niente, .... ;-(
    THANKS !
     
  11. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … du mußt zum Paketinhalt des Programms (rechte maust. oder ctrl + Klick)
    Contents/ Resources/ engl. lproj/ Localizable.strings
     
  12. Chriss

    Chriss New Member

    jou, danke, da war ich schon, s.o. - komme (NUR) bis zur Stelle: Resources --> en_US.Iproj: darin befindet sich
    - spssmac-en_US-X.res
    - SPSS Help (Ordner)

    das war´s ... ;-(

    Bin ich echt zu blöd, das Teil zu finden ... grmpf ?!

    Edit:
    geb für heute auf - in allen anderen Programmen find ich´s (SPSS Production Facility; Database Access Administrator; ...), aber nicht im nötigen Hauptprogramm .....
     
  13. Chriss

    Chriss New Member

    ... laßt mich jetzt bitte net im Stich - bei mir iss nix dergleichen drin im Programmpaket ... ;-(

    Habs extra noch mal neu installiert - möglich, daß das gar nicht bei allen Proggis geht ... ?

    frustrierter Gruß,
    Chris
     
  14. WoSoft

    WoSoft Debugger

    wenn das ein Carbon-Programm (eines, das auch unter OS 9 löuft) ist, gelten unsere Tipps nicht .
     
  15. Chriss

    Chriss New Member

    ahaa, danke ! Aber nee, iss es nich - wieder eine mögliche Erklärung weniger ..... grmpf
     
  16. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … irgendwo muß doch ein Localizable.string sein?
    Wo stehen wohl sonst die Menüs?
    Allerdings weiß ich nicht ,was SPSS ist. Vielleicht ist das ja was ganz besonderes. :)

    Normalerweise sieht die Datei so aus:
    /*
    iPhoto Diet v 2.1.6
    Language: English
    Translator: Martin Fuhrer
    Deutsch: Rotweinfreund

    Tips:
    - Translate only the string on the RIGHT side of the equal sign. eg. "YES" = "Oui";
    - Make sure that existing punctuation is included in the translated strings.
    - Try to keep translated strings shorter than or roughly the same length as the original strings,
    or else strings may be truncated by the interface.
    - Resize elements in the interface only as a last resort.
    */

    /* Buttons */
    "YES" = "Ja";
    "NO" = "Nein";
    "CANCEL" = "Abbruch";
    "OK" = "OK";
    "OKAY" = "Jut!";
    "YES_TO_ALL" = "Ja f?ºr Alle";
    "NO_TO_ALL" = "Nein f?ºr Alle";
    "QUIT" = "Beenden";
    "PROCEED" = "Fortfahren";
    "ADD_LIBRARY" = "Zur Library";
    "START_DIET" = "Start Diet";
    "STOP_DIET" = "Stop Diet";

    /* Requests and prompts */
    "WISH_TO_PROCEED" = "Wollen Sie fortfahren?";
    "REMOVE_ALL_ORIGINALS" = "Wollen Sie alle Photos entfernen, die als Originale gesichert wurden?";
     
  17. Chriss

    Chriss New Member

    SPSS ist ein Statistik-Programm - nichts weiter .... ;-)

    und diese Dateien liegen im Programm-Ordner Content-Resources ... ;-)
    00.lic
    01.lic
    02.lic
    03.lic
    04.lic
    05.lic
    06.lic
    07.lic
    08.lic
    09.lic
    129.icns
    130.icns
    131.icns
    132.icns
    133.icns
    134.icns
    136.icns
    138.icns
    139.icns
    140.icns
    com.spss.SPSS 11.plist
    datasrc.err

    en_US.lproj
    - SPSS Help
    - spssmac-en_US-X.res

    exceldac.hlp
    htmlfram.txt
    Looks
    odbcdac.err
    odbcwzrd.hlp
    registry.txt
    SPSS 11 for Mac OS X.hlp
    SPSS Marker Set
    spss.err
    spssadv.hlp
    spsscat.hlp
    spssconj.hlp
    spssdbca.hlp
    spssdlg.cbf
    spssmac-X.map
    spssmac.hlp
    spssmac.icns
    spssmac.rsrc
    spssmva.hlp
    spssnewg.hlp
    spssout.hlp
    spsspro.hlp
    spssprod.hlp
    spssprod.inf
    spsspub.hlp
    spssremo.hlp
    spsstb16.bmp
    spsstb32.bmp
    spsstbcb.hlp
    spsstrnd.hlp
    spsswano.sbb
    spsswbrk.sbb
    spsswc2v.sbb
    spsswcde.sbb
    spsswclu.sbb
    spsswcox.sbb
    spsswcrs.sbb
    spsswctl.sbb
    spsswdsc.sbb
    spssweda.sbb
    spsswfac.sbb
    spsswfre.sbb
    spsswgct.sbb
    spsswglm.sbb
    spsswigp.sbb
    spsswin.hlp
    spsswkme.sbb
    spsswldn.sbb
    spsswlgr.sbb
    spsswmix.sbb
    spsswmpx.sbb
    spsswmva.sbb
    spsswnom.sbb
    spsswnpt.sbb
    spsswone.sbb
    spsswpea.sbb
    spsswprx.sbb
    spsswpum.sbb
    spsswpxs.sbb
    spsswreg.sbb
    spsswroc.sbb
    spsswrts.sbb
    spsswspr.sbb
    spsswtbu.sbb
    spsswtc.sbb
    spsswtte.sbb
    spsswv2c.sbb
    spsswvar.sbb
    spsswwbc.sbb
    textur0.bmp
    textur1.bmp
    textur2.bmp
    textur3.bmp
    textur4.bmp
    textur5.bmp
    textur6.bmp
    textur7.bmp
    textur8.bmp
    textur9.bmp
    textur10.bmp
    textur11.bmp
    textur12.bmp
    textur13.bmp
    textur14.bmp
    textur15.bmp
    textwzrd.hlp
    txtwdac.err
    xlsdac.err

    WAS kann/soll ich jetzt daraus machen .... ;-) ?!
     
  18. WoSoft

    WoSoft Debugger

    sieht wie ein Prog. aus, dass von Win auf Mac portiert wurde.
    Schau dir mal mit einem guten Editor, wie BBEdit, die .rsrc und die .res-Datei an
     
  19. Chriss

    Chriss New Member

    ich bin so frei, und schick dir einfach mal die beiden Dateien - vielleicht siehst Du da eher durch, ob überhaupt oder auf gar keinen Fall .... ;-)

    p.s. schon unterwegs .......
     
  20. WoSoft

    WoSoft Debugger

    die Texte stecken in der Datei spssmac.rsrc.
    Klick sie mal doppelt an und wenn dann nach einer App gefragt wird, nimm TextEdit.
     

Diese Seite empfehlen