Programm unerwartet beendet

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Armin Eder, 23. September 2002.

  1. Armin Eder

    Armin Eder New Member

    Hallo,
    habe übers Wochenende div Programmabstürze unter x10.2 erlebt.
    IMovie, IE, iTunes semmelten einige Male ab.
    Ich habe einen nigelnagelneuen DUAL 1,0, 768 MB Hauptsp., update auf
    10.2.1 noch nicht durchgeführt, beim Download ist das Teil leider wieder abgesemmelt. Fühle mich an mein Win XP erinnert.
    Nach dem PGM Absturz kann man das PGM einfach wieder starten, läuft auch normal,
    bis es dann eben wieder mal abstürzt.

    Hat jemand eine Erklärung oder ein ähnlichen Problem.
     
  2. peter_bey

    peter_bey New Member

    Eine mögliche Ursache ist, dass man als User immer noch das OS9 Feeling hat und den Rechner einfach abschaltet.
    Damit wird aber bei OSX ein undefinierter Zustand erzeugt der dann mysteriöse Abstürze verursachen kann bzw. es können keine installierten Programme (php, MySql u.a.) initialisiert werden (eigene Erfahrung). Man sollte sich anmelden und man muß sich abmelden bevor man den Rechner ausschaltet, dann wird die Anzahl der Mysterien kleiner.
    cu peter :))
     
  3. Armin Eder

    Armin Eder New Member

    Danke für die Info, ist jedoch sicher nicht die Ursache das ich immer korrekt herunterfahre.
     
  4. peter_bey

    peter_bey New Member

    Tja, dann hab ich aber auch keinen weiteren Tipp. habe 10.2.1 auf Cube mit 512MB und es läuft und läuft und läuft und ....
    Vielleicht einfach mal den PRAM löschen und als allerletzte Maßnahme die interne Batterie mal eine Minute herausnehmen. Deine abstürze deuten auf einen nicht definierten zustand hin.
    cu peter :)
    hoffentlich hilfts.
     

Diese Seite empfehlen