programm wird zu dokument

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mikkey, 16. Juli 2003.

  1. mikkey

    mikkey New Member

    hat das auch schon jemand erlebt:
    ein programm lässt sich nicht mehr starten, weil das programm nicht mehr als programm erkannt wird.
    das icon ist noch da, aber es wird nur noch als dokument erkannt. dann kommt eben die meldung: "es wurde kein standardprogramm angegeben, mit dem das dokument geöffnet werden kann". Häää...
    vielen dank für tipps.
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    typischer Fall für update prebinding. Such doch mal nach prebinding im Forum, da gibts auch kostenlose Tools dafür...
     
  3. Multiuser

    Multiuser New Member

    Alle Proggies beenden. Achso, falls zufällig ein Fehler im Katalog, bzw. B-Three-Header sein sollte, wäre es u.U. schlecht, ein prebinding auszuführen. Einfach mal von der HD Erste Hilfe aufrufen und HD prüfen. Wenn alles O.K. ists ja gut, wenn nicht erst noch schnell von CD booten und reparieren. Prüfen brauchst dann nicht nochmal. Aber dann
    Terminal starten und eingeben (auf die Leerzeichen achten):
    sudo update_prebinding -root / (Entertaste)
    (Zwischen prebinding und -root ist ein Leerzeichen und zwischen root und dem / auch).
    Dann wirst Du nach dem Paßwort gefragt. Eingeben + Enter.
    Laufen lassen. Danach Neustart.
    Zu dem Prob gibts auch ne Supportpage bei Apple.
     
  4. mikkey

    mikkey New Member

    hat das auch schon jemand erlebt:
    ein programm lässt sich nicht mehr starten, weil das programm nicht mehr als programm erkannt wird.
    das icon ist noch da, aber es wird nur noch als dokument erkannt. dann kommt eben die meldung: "es wurde kein standardprogramm angegeben, mit dem das dokument geöffnet werden kann". Häää...
    vielen dank für tipps.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    typischer Fall für update prebinding. Such doch mal nach prebinding im Forum, da gibts auch kostenlose Tools dafür...
     
  6. Multiuser

    Multiuser New Member

    Alle Proggies beenden. Achso, falls zufällig ein Fehler im Katalog, bzw. B-Three-Header sein sollte, wäre es u.U. schlecht, ein prebinding auszuführen. Einfach mal von der HD Erste Hilfe aufrufen und HD prüfen. Wenn alles O.K. ists ja gut, wenn nicht erst noch schnell von CD booten und reparieren. Prüfen brauchst dann nicht nochmal. Aber dann
    Terminal starten und eingeben (auf die Leerzeichen achten):
    sudo update_prebinding -root / (Entertaste)
    (Zwischen prebinding und -root ist ein Leerzeichen und zwischen root und dem / auch).
    Dann wirst Du nach dem Paßwort gefragt. Eingeben + Enter.
    Laufen lassen. Danach Neustart.
    Zu dem Prob gibts auch ne Supportpage bei Apple.
     

Diese Seite empfehlen