Programm zum telefonieren --DSL--?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Islaorca, 30. Mai 2005.

  1. Islaorca

    Islaorca New Member

    Ich suche ein Programm zum telefonieren aus dem Adressbuch. Mit dem Modem kann man das mit ABDialer und JPT machen.

    Gibt es so etwas auch unter DSL?
     
  2. marc12353

    marc12353 New Member

  3. Islaorca

    Islaorca New Member

    Ich habe Skype, aber das ist Internet-Telefoni.

    Ich suche ein Programm, das aus dem Adressbuchs ins FESTNETZ telefoniert, wie die o.g. Programme das machen.
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Aber nicht über die DSL Leitung - das ist technisch UNMÖGLICH, da das DSL Signal nicht über die Dial Up Leitung geht und auch keine verbindung über dial-up herstellt - sondern das *Internet Signal* wird quasi über die Kupferummantellung der kabel bis an deine Dose geleitet ...
    Du müsstest für solche zweck also nach wie vor das Modem an die leitung stecken um eine tatsächlche Dial verbindung herzustellen.
     
  5. Islaorca

    Islaorca New Member

    Hi kawi,

    das ist die Antwort, die ich befürchtet habe. Ich bin zwar kein Techniker, aber jetzt mal meine "Vorstellung":

    Mein Modem im iMac ist bei DSL sowieso nutzlos. Konnte ich nicht das Modemkabel in der Modembuchse belassen und das klappt?

    Wie gesagt Theorie. Ich bekomme unsere Breitband-Leitung erst ins ca. 2 Monaten. Und jetzt müßte ich diesen ABDialer kaufen. Wenn der aber in 2 Monaten nutzlos ist, kann man es vergessen.
     
  6. macbike

    macbike ooer eister

    Analoge Geräte funktionieren mit DSL genauso wie vorher auch, man muss die nur am Splitter einstecken…
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    wie macbike sagt ... DSL hat nicht zwangsläufig etwas mit der leitung zu tun.

    Wenn du Telekom Kunde bist, dann kannst du DSL auch weiterhin zu einem analogen Anschluß betreiben und dein Modem nach wie vor an die telefondose klemmen ... du gehst dann zwar darüber nicht mehr online aber kannst ja dazu auch noh dfaxen ect...
     
  8. Islaorca

    Islaorca New Member

    Ich schöpfe Hoffnung. Noch mal für ganz "dumme" wie mich:

    Ich habe 2 Dosen, eine fürs Telefon und 1 fürs Modem. Wenn ich DSL bekommen, kommt in die Telefondose der Splitter. Der hat zwei Ausgänge: einer fürs Telefon und einer fürs DSL-Modem.

    Wenn ich jetzt in die Modemdose einen zusätzlichen Splitter stecke und an dessen Telefonausgang mein Modem einstöpsele, dann müßte es gehen????

    Sagt ja, bitte!!!!!:nicken:
     
  9. macbike

    macbike ooer eister

    ämh… ich glaube das geht so nicht. Eine Dose hat drei Ausgänge, in den mittleren kommt der Splitter. Dieser hat vier Ausgänge und einen Eingang. Der Eingang ist mit der Telefondose verbunden, der Ausgang daneben ist für DSL. Auf der Vorderseite hat man wie bei der Telefondose die drei Anschlüsse wieder, der mittlere für das Telefon und die beiden äußeren für Faxgeräte/Comptermodems. Eine zweite Dose *könnte* mit einem zweiten Splitter gehen, aber das hab ich nicht getestet (auch wenn ich zwei Splitter und zwei Dosen habe…eine Dose ist abgeklemmt und der eine Splitter ist eigentlich defekt, kann man aber vorübergehend hinbekommen, hab aber einen Ersatz-Splitter bekommen).
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    Der Splitter hat wie gesagt 4 Anschlüsse - außer dem fürs DSL Modem sind 3 Anschlüsse drauf die wie die normale Telefondose aussehen.(siehe screenshot)
    Telefon, Modem, AB/Fax ...


    Um mal den Begriff *splitter* in diesem Fall einzugrenzen: NEIN
    Es gibt nur EINEN Splitter - der , der das DSL Signal vom telefon Signal trennt.
    Du kannst allerdings handelsübliche *verteiler* anstecken um weitere Anschlüsse zu haben.
    Abe nicht einen normalen Telefonverteiler hier mit dem DSL Spplitter gleichsetzen
     

    Anhänge:

  11. kawi

    kawi Revolution 666

    btw:;
    Location:
    La Mira - Venezuela


    Wir gehen hier glaube ich im Moment alle von einem handelsüblichen *deutschen* Standard Anschluß aus ... Keine Ahnung wie das bei einem telefonanschluß in Venezuele aussieht ... *ähem
     
  12. Islaorca

    Islaorca New Member

    @macbike und kawi

    Danke erst mal, das bringt mich aber schon weiter.

    @kawi

    Natürlich hast du Recht, hier ist das etwas anders. Wir haben auch eine DSL-Technik (nennt sich hier ABA), da hat der Splitter aber nur 2 Ausgänge. Auch der Anschluß ist etwas anders, bei uns ist es dann eine Standleitung. Aber die Theorie ist die gleiche. Ich habe zwischendurch mit einem Techniker der Telefongesellschaft gesprochen und der meinte, "eigentlich" müßte das gehen.

    Die Jungs haben hier aber keine Ahnung von Mac´s und telefonieren aus dem Adreßbuch:), aber sie geben sich Mühe, sowas hinzukriegen.

    Bei Windows könnte man diesen Wissen ja auch verkaufen (telefonieren aus OUTLOOK) und daher bin ich optimistisch.

    Danke erstmal an euch beide.
     

Diese Seite empfehlen