Programme deinstallieren unter OSX

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von xtester, 27. September 2002.

  1. xtester

    xtester New Member

    Hi Forum,

    weiss jemand wie man unter OSX Programme sauber deinstalliert?
    Den betrefenden Programmordner löschen reicht jedenfalls nicht.
     
  2. Spanni

    Spanni New Member

    Ich würde vorsichtig sein mit dem löschen von apps oder was auch inmmer!

    Ich habe auch so einiges gelöscht um ein wenig platz auf der platte zu machen aber danach gab`s immer irgendwelche probleme und es lief nie wie vorher!

    Ich habe letzens sherlock nachinstalliert mit dem tool pazifist und vielleicht kannst du damit auch sauber deinstallieren!

    spanni
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    In der regel und für normale Apps reicht das " in den Papierkorb" schmeißen. Rückstände findet man dann nch im Preferences ordner und evtl im Application Support Verzeichnis. Etliche installer sind gleichzeitig auch Uninstaller und der hartnäckige Rest den man gar nicht wegkriegt ist mir bisher noch nicht untergekommen - jedenfalls nicht so das ich nachteilig etwas am System bemerkt habe -> Ausnahme Dave 3.1, dafür hab ich den Dave Killer voin versiontracker benötogt. ist aber auch ein "normales Anwender App" sondern greift ja wissentlich in Systemroutinen ein
     
  4. MacMock

    MacMock New Member

Diese Seite empfehlen