programme deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von miro_7, 7. März 2003.

  1. miro_7

    miro_7 New Member

    hola, wie deinstalliere ich eigentlich programme auf dem mac?
    einfach den programmorder in den papierkorb reicht doch bestimmt nicht, oder ?

    gruß, miro
     
  2. Russe

    Russe New Member

    os 9 oder os x?

    unter 9 gibt es normalerweise nur den programmordner, evtl. systemerweiterungen und die präferenzen.

    1. programmordner in den müll
    2. kontrollfelder => erweiterungen ein/aus. hier kannst du nachsehen ob dein prog. systemerweiterungen installiert hat, falls ja, dann einfach das häkchen wegnehmen, dann startet der mac ohne diese erweiterungen
    2. systemordner => preferences. hier die voreinstellungsdatei(en) löschen

    das wars.

    russe

    wenn du os x nutzt, dann muss du dr. x fragen ...
     
  3. miro_7

    miro_7 New Member

    hm, ich dachte, daß es vielleicht ein kleines apple tool gäbe, was diese arbeit für mich übernimmt.
    naja, besten dank -
    aber falls noch jemand was anderes weiß?

    gruß, miro
     
  4. Russe

    Russe New Member

    tool? das musst du ja auch erst installieren und dann bedienen.

    nimm doch sherlock: apfel+f
    programmname eingeben, suchen und dann alles löschen.

    russe
     
  5. klimbim

    klimbim New Member

    Mit Sherlock hab ich das auch gemacht, war einfach und schnell. Ne andere Möglichkeit kenn ich auch nicht.
    Arno
     
  6. mactaar

    mactaar New Member

    manche programme hinterlassen nach der installation ein "Installer Log File". dort steht alles drin, was das prog auf deinem rechner hinterlassen hat. diese files werden unter 9.1 meißtens im ordner "dokumente" gespeichert.
    m´taar
     
  7. maceddy

    maceddy New Member

Diese Seite empfehlen