programme schließen ohne vorwarnung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von uwepeter, 20. Oktober 2000.

  1. uwepeter

    uwepeter New Member

    wer kann mir helfen?
    plötzlich schließen sämtliche programme willkürlich.
    sei es outlookexpress, appleworks oder internetexplorer.
    hab den norton antivirus und utilities schon drüberlaufen lassen, alles ok angeblich, hab den pram gezappt hab die schreibtischdatei neu angelegt, aber nix scheint zu helfen. ich arbeite mit macos 8.6
    verzweifelte grüße uwepeter
     
  2. MUG-Master

    MUG-Master New Member

    Hallo

    Wieviele male passiert das denn? Was für ne Fehlermeldung erscheint?
    Machst du was bestimmtes damit es abstürzt?

    gruss MUG-Master
    http://mug.de.st
     
  3. uwepeter

    uwepeter New Member

    jedesmal wenn ich etwas schreibe oder surfe. fehlermeldung nur bei appleworks
    und zwar: das programm wurde unerwartet beendet weil fehler 2 aufgetreten ist.
    eben auch beim schreiben dieser mitteilung. ???
     
  4. MUG-Master

    MUG-Master New Member

    Hallo

    hast du irgendwelche systemerweiterungen oder kontrollfelder, die nicht von MacOS stammen?

    gruss MUG-Master
    http://mug.de.st
     
  5. AlexAmMac

    AlexAmMac New Member

    vielleicht einfach mal die preferenzen der programme in den papierkorb ziehen, fehler zwei ist ein bereichstfehler der unter anderem beim zugriff auf bestimmte dateien (des jeweiligen programms) auftreten kann.
     
  6. Heiko

    Heiko New Member

    Fehler 2 bedeutet normalerweise, das nicht mehr genug ARBEITSSPEICHER für das entsprechende Programm bzw. den Finder vorhanden ist. Wieviel RAM hast du eingebaut? Ist das Qualität oder vom PC-Höker ( Glückssache)? VM-Store ein? Wieviel den jeweiligen Programmen zugeteilt?
     
  7. AlexAmMac

    AlexAmMac New Member

    hi, jetzt nochmal langsam, wir wollen dich ja nicht durcheinander bringen. hier habe ich dir aus der appletech den fehler-code 2 rauskopiert:

    Internal File System Errors 1 chNoBuf no free cache buffers (all in use) 2 chInUse requested block in use!!!!!
    und da wir letztens mit unserem severprogramm erst mit dem Fehler 2 gekämpft haben, war es dann wirklich so das ein kleines textdokument den ganzen mist verursacht hat. und diese kleinen txt-dokumente liegen meistens im preferencen-ordner. noch ein anderer tip. sobald dir das nächste mal das programm abstürzt suchst du über sherlock das zuletzt geänderte dokument, vielleicht kannst du dich so leichter rantasten..

    cu alex.
     
  8. Alexander Z.

    Alexander Z. New Member

    Welche Preferencen sind das genau für IE 5 und NS ? Bei mir tritt hier unter mac os9 (64 MB) der gleiche effekt auf, allerdings immer in verb. mit fehler 2.

    gruss

    Alex
     

Diese Seite empfehlen