Programmkiller

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Sunny, 28. März 2003.

  1. Sunny

    Sunny New Member

    Hallo, gibt es für OS9 ein Progrämmchen, mit dem ich laufende (bzw. unstabile) Programme, die sich regulär nicht mehr beenden lassen, "abschießen" kann? Es ist für einen kleinen Server, der via Timbuktu gesteuert wird und die "normale" Tastenkombination kann ich nicht verwenden, da diese Timbuktu beenden würde.
     
  2. Dradts

    Dradts New Member

    Ich würde mal so (Vermutung!) sagen, dass es kein derartiges Programm für OS 9 gibt. Es gab mal ein Tool, das konnte den Rechner neustarten, wenn er hing, aber das ist ja nicht wirklich das, was Du brauchst.

    Tatsache ist halt, dass OS 9 beinahe komplett hängt, wenn ein Programme abdankt, und daher kann auch kein anderer Prozess eingreifen, um den hängenden Prozess zu killen.
     
  3. yew

    yew Active Member

  4. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Mit FinderPop kannst du auch Programme (auch solche, die im Hintergrund laufen) abschießen. FinderPop ist Freeware und findest du in deutscher Fassung hier: http://www.region-online.de/home/mkahle/

    Leider wird das Tool nicht mehr für X weiterentwickelt.

    Blaubeere
     
  5. Singer

    Singer Active Member

  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    >>Leider wird das Tool nicht mehr für X weiterentwickelt<<
    ...ist durch Apfel + Alt + Esc nicht mehr notwendig :)

    Gruß R.
     
  7. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Danke für den Hinweis. Ich arbeite immer noch mit 9.2.2, kenne mich mit X daher nicht aus.

    Blaubeere
     

Diese Seite empfehlen