ProMouse zickt!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Wolli, 16. Februar 2002.

  1. Wolli

    Wolli New Member

    ich rege mich immer mehr über meine Apple ProMouse auf. das ding reagiert einfach nur sehr unwillig.
    vielleicht bilde ich mir das ein, aber ich finde dass sie in OS 9 besser läuft als ich OS X. ich bin aber auch fast immer in X.
    auf jeden fall ist sie relativ langsam und vor allem kann ich damit nicht wirklich genau arbeiten.
    bis vor kurzem hatte ich als unterlage einfach meinen schreibtisch. der ist aus holz und weist leichte holzstrukturen auf.
    sie machte dann immer so riesen sprünge, zt. nicht mal in die richtung, in die ich gefahren bin. hmm, es ist irgendwie schwierig zu beschreiben...
    ich dachte mir, vielleicht würde es an dieser struktur liegen, und habe von einem kollegen eine ganz glatte mausmatte (aus plastik oder so was) ergattert (steht intel drauf, igitt ;-)).
    jetzt klebt die maus irgendwie so da dran. arbeitet zwar etwas genauer, aber lässt sich nur so ruckartig fortbewegen.

    das kanns ja auch nicht sein. kennt jemand das problem?
    welche unterlagen verwendet ihr?

    in der firma haben wir auch an vielen rechnern die ProMouse. als unterlage haben wir da auch jeweils einfach den schreibtsich, doch da sind keine strukturen drin. aber die mäuse arbeiten alle schnell und genau.

    hat jemand nen tipp? übrigens will ich mir deshalb nicht unbedingt einen neuen schreibtisch kaufen... ;-)

    thx. wolli
     
  2. mackevin

    mackevin Active Member

    Ist das ein permanentes Problem, oder tritt die "Sprunghaftigkeit" Deiner Maus nur sporadisch auf? Im letzteren Fall lies doch bitte einmal hier nach:

    http://62.96.227.71/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=20356

    und sag mir ob das Problem ein ähnliches ist.

    Ich habe eine weiße Kunststofftischplatte. Mit Mauspads hat meie Maus immer schlechter gearbeitet als ohne. Wenn ein Mauspad, dann nach Möglichkeit ein einfarbiges (nicht unbedingt rotes).

    Gruß
    mackevin
     
  3. Wolli

    Wolli New Member

    nein, scheint nicht dasselbe problem zu sein.
    das problem besteht permanent. die maus setzt nie ganz aus, wie bei dir im zusammenhang mit der HD.

    danke trotzdem. kann dir aber auch nicht weiterhelfen.

    wolli
     
  4. airwalk

    airwalk New Member

    also meine pro-maus (oder andere optische maus) machte auch ruckartige orientierungslose sprünge ... lag bei mir an der maserung des holztisches, abhilfe geschaffen hat ein schwarzes mauspad ... steht adobe drauf :) vielleicht liegts ja daran.
     

Diese Seite empfehlen