ProTV und iMovie

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Wolfram Ernst, 2. Januar 2002.

  1. Wolfram Ernst

    Wolfram Ernst New Member

    Ich habe einen ProTV-Movie (Video) von der gleichnamigen PCI-Karte aufgenommen und anschließend auf den Finder exportiert und zwar im *.mov und *.dv Format. Beim Import in iMovie wird das *.dv Format zwar im Gegensatz zum *.mov-Format erkannt, läßt sich aber nicht öffnen und damit nicht weiterbearbeiten. Wer kann mir hier weiterhelfen?
     
  2. lum

    lum New Member

    Versuch den Film als NTSC zu exportieren, danach sollte es im iMovie klappen.
     
  3. DonnaK

    DonnaK New Member

    ich habe das problem schon vorher:
    ich habe es nie geschafft, ueberhaupt etwas aufzunehmen. nur fotos gingen.

    was muss man denn da einstellen?

    danke!
     
  4. DualDis

    DualDis New Member

    ...also, das .mov wird von iMovie ohnehin nicht erkannt....

    Als NTSC zu exportieren halte ich persönlich nicht für sinnvoll - hauptsache, das Projekt in iMovie ist im gleichen Format wie der Clip, sei es nun NTSC oder PAL...
    Eigentlich müsstest Du das Video gar nicht erst exportieren, sondern gleich in iMovie unter _importieren_ sehen und verwenden können...
     
  5. DonnaK

    DonnaK New Member

    Eigentlich müsstest Du das Video gar nicht erst exportieren, sondern gleich in iMovie unter _importieren_ sehen und verwenden können...

    das koennte auch eine loesung fuer mich sein
    danke
     

Diese Seite empfehlen