Prozentrechnung mit onboard-Rechner???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mamue, 9. Juli 2005.

  1. mamue

    mamue New Member

    hallo leute,

    ich glaub, ich bin zu blöd für den integrierten rechner von meinem pb.
    hat jemand eine ahnung, was ich da in welcher reihenfolge eingeben muss, um eine prozentrechnung machen zu können?

    (z.b. 25% von 347)
    hab mir schon einen wolf probiert und komme einfach nicht hinter das system....


    bin für heisse tips dankbar,
    gruss,mamue
     
  2. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    347 * 0.25 = 86.75

    86.75 sind demnach 25% von 347

    Zur Kontrolle:
    86.75*4 = 347
     
  3. mamue

    mamue New Member

    danke - hätte ich eigentlich auch selbst drauf kommen können.

    bloss wofür ist dann das prozentzeichen überhaupt da, wenn man es auf diesem wege logischer und bequemer haben kann ?


    gruss,
    mamue
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    So wie Apple IIGS User es geschrieben hat ist nur eine Möglichkeit, wie man das eingeben kann. Du kannst natürlich auch 347 * 25 % = 86.75 rechnen. Aber wirklich interessant wird die Prozenttaste erst bei längeren Rechenoperationen. Zum Beispiel 347 + 25 % = 433,75. Oder 347 * 3 - 25 % = 780,75.
    :O Jetzt hab ich mal die letzte Rechenoperation mit Apples Rechner nachgerechnet, und hab dabei festgestellt, dass das Programm einen Bug hat. Es rechnet nämlich 347 * 3 - 3 * 25 % = 1040,25.
    Also hab ich mir gedacht ich muss ‘ne Klammer um die erste Rechenoperation setzen. Ich tippe also: (347 * 3) - 25 %. Und was passiert? Das Programm rechnet (347 * 3) - 1 * 25 % = 1040,75. :crazy:
    Um das richtige Ergebnis zu erhalten muss man 347 * 3 = - 25 % = eintippen. :shake:

    micha
     
  5. Pahe

    Pahe New Member

    ich glaub, ich muß meinen Rechnr ins Netz stellen. War so ne PHP-Übung.
    Der rechnet wenigstens richtig. Punkt vor Strich.

    Übrigens, ist jemanden bekannt, ob es den HP-Taschenrechner für Mac OS X schon gibt. - Mit UPN. Viel einfacher und man braucht keine Klammern.

    Man rechnet:

    347 <enter> 3 * 25 % -
    Das Schöne daran ist, dass die Zwischenergebnisse immer ablesbar sind.
     
  6. mamue

    mamue New Member

    @Kaffeemicha
    irgendwie beruhigt mich das ....
    ;-))

    gruss,mamue
     
  7. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Das ist ja interessant, dass das Widget auch nicht richtig rechnet. :O

    Und um das noch mal klar auszudrücken, ich habe das Programm „Rechner” 3.1 (v3.2.1) unter Mac OS X 10.3.9 benutzt.

    micha
     
  9. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Nimm doch den Apple Rechner schalte dort im DarstellungsMenu auf RPN um
    und schon kannste wie auf einem HP-Rechner arbeiten.

    von HP selbst gabs mal ne Nachbildung vom HP11C.
    Wenn du interesse hättest, würde ich heraussuchen, wo ich meinen her habe.
     
  10. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :confused: Ich kann keine solche Darstellungsmöglichkeit finden.
    Oder geht das erst mit Mac OS X 10.4?

    micha
     
  11. Pahe

    Pahe New Member

    Danke für den Hinweis.

    An der Nachbildung bin ich sehr interessiert. Ich war schon etwas traurig als mein HP33C nach 24 Jahren den Geist aufgab.
     
  12. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Wahrscheinlich.
    Die Rechner-Version ist auch 4.0
     

    Anhänge:

  13. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ah, danke Rotweinfreund. :)
    Das guck ich mir dann nachher mal mit dem Tiger an. :nicken:

    micha
     

Diese Seite empfehlen