PS 7+Epson1520+Gimp Print druckt nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von peterhecht, 18. Dezember 2002.

  1. dawys

    dawys New Member

    probier's mal mit turboprint, ist ebenfalls kostenlos und bei meinem 1200 funktioniert besser (qualität) als Gimp oder original Epson Treiber, 1520 wird ebenfalls unterstüzt

    www.turboprint.de
     
  2. peterhecht

    peterhecht New Member

    Damit mein von OS X nicht offiziell unterstützter Drucker Epson 1520 mit OS X läuft habe ich Gimp Print installiert und ich kann mit allen Anwendungen drucken, nur Photoshop 7 verweigert! Hat einer eine Idee?

    Dankeschön!
     
  3. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    Was heißt er läuft obwohl nicht offiziell unterstützt? Lief er auch ohne daß GimpPrint installiert war? Was hast denn Du für ein OS X? Bei mir macht der nämlich nix, weil kein Jaguar sondern 10.1.5. Hab schon öfter gelesen, daß der mit Photoshop und GimpPrint Zicken macht. Such mal hier im Forum unter 1520...
    Kannst Du ansonsten in den anderen Programmen die Papergröße A2 maximal bedrucken und den Bannerdruck einstellen? Wäre echt ne wichtige Info, dann würde ich mir den Jaguar vielleicht doch mal holen...
    Gruß Jan
     
  4. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich weiß nicht ob es daran liegt, aber Photoshop ist eine Postscript-Anwendung. Deshalb ist die Verwendung von Ghostscript angeblich zwingend erforderlich.

    Gruß
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen