PS7 stürzt nach Ruhezustand ab

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von typneun, 6. Februar 2003.

  1. typneun

    typneun New Member

    hi leudes!

    hab ein problem mt ps7, was nicht unbedingt tragisch ist, aber wer weiss, was da dahintersteckt: vielleicht was schlimmeres...

    und zwar: hab PS7 auf os10.2.2 laufen, und manchmal (nicht immer) läuft PS nicht mehr, wenn ich meinen G4 dual-gig aus dem ruhezustand aufwachen lasse... dateien sind keine geöffnet in PS. auch taucht keine fehlermeldung o.a. auf. PS ist einfach nur nicht mehr geöffnet nach dem aufwachen...

    in den protokollen steht drin:

    OS Version: 10.2.2 (Build 6F21)
    Host: G4.local.

    Command: Adobe Photoshop 7.0
    PID: 515

    Exception: EXC_BAD_ACCESS (0x0001)
    Codes: KERN_PROTECTION_FAILURE (0x0002) at 0x0000018f

    kann jemand was damit anfangen, bzw. mir nen hinweis geben, was da faul sein könnte?

    danke!!!
     
  2. billy idol

    billy idol New Member

    ist bei mir auch so, ziemlich komisch. vielleicht weiss jemand rat?
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Mein PS 7 ist früher genauso manchmal nach der Mittagspause abgestürzt, wenn ich den G4 aus dem Ruhezustand geholt habe. Eine Lösung habe ich nicht direkt, aber seit einiger Zeit passiert es nicht mehr.

    Könnte daran liegen, dass ich jetzt 10.2.3 und PS 7.0.1 laufen habe. Ich würde die beiden Updates wirklich empfehlen.
     
  4. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    ich hatte das auch schon mal und kann nur raten, die zeit bis zur aktivierung des ruhezustands massiv zu erhöhen oder diesen am besten gleich ganz zu deaktivieren.

    bei mir war dieser bug katastrophal!
    ich hatte eine datei, die knapp 1,2 gb (!!!) groß war. als ich diese (mit ihren vielen ebenen) speichern wollte dauerte dies natürlich erheblich lange. während dem speichern schaltete sich der ruhezustand ein. als ich gleich darauf den rechner wieder aufweckte, war photoshop aus (als wäre es nie gestartet gewesen, d.h. keinerlei fehlermeldungen).

    die datei war nur noch ein paar k groß und erzählte etwas von einem EOF (end of file). einen sicherungskopie hatte ich nicht und alles war dahin. seitdem mache ich von ps-dateien regelmäßig sicherungskopien.

    vorsicht ist also geboten, v.a. nachdem das kein einzelfall sondern tatsächlich ein bug ist!

    semmelberg
     
  5. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    nachtrag: dieses phänomen hatte ich nur ein einziges mal. das war noch vor dem update. eventuell wird der fehler damit also behoben.
     
  6. curious

    curious New Member

    ...bis 10.2.2 auch die PS Abstürze dauernd nach Ruhezustand gehabt.

    unter 10.2.3 scheint dieses Phänomen verschwunden zu sein

    gruß

    curious
     
  7. typneun

    typneun New Member

    aha, danke für die info... vielleicht solle ich doch mal updaten.. oder doch nicht? ;-) never change a running system (und rennen tuts ja eigentlich ;-))
     
  8. hannibal

    hannibal New Member

    ich habe das auch manchmal unter 10.2.3
    Allerdings war nie ein Dokumenet geöffnet.
    Bis jetzt habe ich das nicht weiter beachtet, mich nur gewundert, weil PS sonst eins der stabilsten Programme ist/war.

    Aber ein Updat auf 10.2.3 lohnt sich auf alle Fälle.
    Mach mal einen xbench-Test vorher und nachher, da wirst Du staunen.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen