Puffer-Batterie wechseln

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macsimum, 2. Dezember 2001.

  1. Macsimum

    Macsimum New Member

    Hallo,
    anscheinend ist die Puffer-Batterie meines PowerMacs 6500 leer, jedenfalls ist das Datum nach jedem Ausschalten wieder auf 1953 verstellt. Kann man die selber austauschen oder muß ich dafür ordentlich Reparatur-Kosten berappen? ist das eine spezielle Batterie, oder gibts die in jedem Baumarkt? Danke für jede Antwort, Macsimum
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    keine Ahnung wie es beim 6500 ist. Mach ihn einfach auf. Dann solltest Du sehen, ob Du sie selbst wechseln kannst.
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Kannst Du selber wechseln. An der Mac-Rückseite die Platine (vorsichtig) rausziehen, Batterie siehst Du gleich. Bisschen Gefrickel, die Batterie "auszuhebeln". Geht mit einem kleinen Schraubenziehr (wieder vorsichtig ;-) Dann zum Elektrohändler (oder zu Conrad) und neue kaufen (bei Apple kosten sie das doppelte).
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Und jetzt auch noch meinen Senf dazu: Die Batterie hat meist noch einen Halter, den man erst entfernen muss, bevor man die Batterie selber rausbekommt. An einem der beiden Pole den Halter mit einem kleinen Schraubenzieher nach innen drücken. Dann den Halter abnehmen.

    o
     
  5. quick

    quick New Member

    gazelle'
    pram-battery: 4.5 V alkaline
     

Diese Seite empfehlen