Punktekreis in Illustrator

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mercy, 23. April 2006.

  1. mercy

    mercy New Member

    Hallo! Ich möchte gerne in Illustrator eine Grafik erstellen. Es handelt sich um einen großen Kreis dessen Umriss gleichmässig durch ca. 50 winzige Kreise/Punkte dargestellt wird. Wie kann ich das machen? Irgendwie muß ich doch die Kreise um den großen Kreis rumfließen lassen können.
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    2 Möglichkeiten:
    1. Kreis zeichnen - Pfadtext-Werkzueg auswählen - Kreis anklicken und mit Apfel+Ü Punkte auf die Kreislinie setzen.
    2. Kreis zeichnen - starke Kontur geben - in der Konturenpalette "abgerundete Linienende" und "gestrichelte Linie" wählen und unter "Strich" und "Lücke" passende Einstellungen vornehmen.
     
  3. mercy

    mercy New Member

    Also, ich denke ich brauche weitere Hilfe. Ich denke der zweite Vorschlag ist nicht das was ich will. Mit dem Pfadtextwerkzeug habe ich am Kreis geklickt und kann aber lediglich Buchstaben um den Kreis herum schreiben, ich habe aber kleine vorhandene gezeichnete Kreise zu verwenden und keine Buchstaben. Den Befehl Apfel+Ü verstehe ich nicht, ich schreibe dann blos ein ü um den Kreis herum. Geht dem Befehl nicht ein anderer Befehl voran wie bei Apfel c und dann Apfel v ? Muß ich nicht die Kreise/einen Kreis vorher mit einem Befehl anwählen?
    Ich bitte um getreue Beschreibung, sonst kann ich damit nichts anfangen. Besten Dank für Eure Hilfe!
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Gut dann anders:
    - Platziere einen der kleinen Kreise irgendwo auf der Arbeitsfläche.
    - Ziehe nun eine Linie zu dem gedachten Mittelpunkt des großen Kreises.
    - Gruppiere Kreis und Linie.
    - Rufe nun "Effekte/Verzerrungs- und Transformationsfilter/Transformieren" auf. Und stelle die Parameter ein, wie du willst.
    - Wenn alles passt -> "OK".
    - Da das Ganze ein Filtereffekt ist, solltest du jetzt das entstandene Objekt anwählen und es mit "Objekt/Aussehen umwandeln" bearbeitbar machen.
    - Jetzt kannst du mit dem Direktauswahl-Werkzeug (nicht gefüllter Pfeil die "Hilfslinien" löschen.
    Zur Erklärung habe ich 2 Bilder angehängt.
     

    Anhänge:

  5. mercy

    mercy New Member

    besten Dank! Funktioniert super, ich bin erleichtert.
     

Diese Seite empfehlen