Q: zum effektiven Arbeiten mit dem Finder

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hbenne, 6. Januar 2004.

  1. hbenne

    hbenne New Member

    Hallo,

    endlich habe ich ja meinen ersten Mac. Habe mir auch schon ein Buch über OS X gekauft, um das Betriebssystem besser kennenzulernen.

    Allerdings eine Sache bekomme ich immer noch nicht besonders elegant hin:

    Wenn ich zB von meiner FlasCard Dateien auf die HD des Powerbooks ins Verzeichnis /Dokumente/Software verschieben will, bekomme ich das nur über Apfel+c und Apfel+v hin und lösche danach die Dateien von der Flashcard.

    Kann man im Finder nicht per Drag&Drop die Dateien verschieben? Wenn ich jetzt meine FC anzeigen lasse kann ich ja nicht im Finder zu meinem Zielordner laufen, oder?!

    Gibt es keine Möglichkeit im Finder sich in beiden Spalten unabhängig zu bewegen?!

    Das ist so kompliziert zu beschreiben, versteht ihr meine Frage eigentlich??

    bittebitte helft nem kleinem Dummie aus der Patsche....
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstanden habe...aber in deinem Fall würde ich einfach 2 Finderfenster aufmachen - und das am besten in Spaltenansicht.

    Dann siehst du im Fenster 1 deine Daten und "dragst" sie zum Fenster 2 in den von dir gewünschten Ordner und "dropst" sie dort.
     
  3. hbenne

    hbenne New Member

    das wollte ich auch schon. Wenn ich jetzt aber einen Finder offen habe und mit dem Icon in der Leiste unten ein neues Fenster öffnen wollte ging das nicht ;(
     
  4. hbenne

    hbenne New Member

    Nachtrag:

    ausserdem: wie verschiebe ich per Drag&Drop statt zu kopieren?:confused: :confused:
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Also mal der Reihe nach (immer noch unter der Voraussetzung, dass ich verstehe, was du meinst):

    Die bist auf der Finder-Ebene und rufst auf: "Gehe zu..Computer".

    Dann öffnet sich ein Finder-Fenster, das stellst du in Spaltenansicht dar.

    Jetzt tippst du Befehlstaste -n (für neues Fenster).

    Das neue Fenster machst du auch in Spaltenansicht (oder stelltst per Findervoreinstellung ein, dass alle Fenster in Spaltenansicht zu öffnen sind). In diesem Fenster markierst du den Zielordner für deine Flash-Dateien.

    Im ersten Fenster suchst du jetzt deine Flash-Dateien, klickst sie einmal an, hälst die Maustaste gedrückt und ziehst (drag) sie in das Finderfenster 2 in den Zielordner und lässt da die Maustaste los (drop). Fertig.
     
  6. hbenne

    hbenne New Member

    Befehlstaste -n ???

    Wo stelle ich ein, dass alle Fenster in der Spaltenansicht geöffnet werden? Das habe ich schonmal versucht, aber irgendwie hat er sichs nicht gemerkt bzw ich war zu blöd....

    Wenn ich das so mache, wie du es beschreibst von einem Fenster ins andere Fenster, verschiebe ich die Dateien dann oder kopiere ich sie?!

    Fragen über Fragen, jetzt schonmal vielen Dank fürs Helfen....
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Befehlstaste ist die mit dem Apfel drauf und n die mit dem n drauf. ;)

    Fenster in Spaltenansicht stellst du in den Findervoreinstellungen unter dem Reiter "Allgemein" ein. Wenn Panther es vergisst, dann verwendest du das Icon in der Finderleiste des Finderfenster (Symbolansicht, Listenansicht, Spaltenansicht): ist ein Klick.

    Verschieben oder kopieren:

    Kommt drauf an: wenn du auf der gleichen HD oder Partition "dragst" und "dropst", werden die Dateien vom alten in den neuen Platz verschoben. Wenn du sie am alten UND neuen Platz haben willst, musst du beim Verschieben die Wahltaste drücken (der Mauszeiger zeigt dann ein "+" fürs Kopieren).

    Wenn du Dateien von einer Partition auf die andere oder von einer HD auf eine andere dragst und dropst, werden sie automatisch kopiert (wieder das "+" beim Mauszeiger).
     
  8. hbenne

    hbenne New Member

    ahhhh....ich glaube sowas habe ich in dem Buch auch schonmal gelesen, jetzt wo du es sagst :rolleyes:

    okay, VIELEN DANK
     
  9. spatium

    spatium New Member

    wenn du von einem medium daten auf ein anderes schaufelst, werden diese immer kopiert. z.b. von flashcard auf festplatte.
     
  10. sdiezig

    sdiezig New Member

    Ob du kopierst oder verschiebst, siehst du am Cursor: Gibt es ein grünes Plus darunter, kopierst du, sonst verschiebst du. Weiss auch nicht genau und auswendig, aber wenn du während du mit der Maus eine Datei herumziehst, die Alt-Taste drückst, erscheint oder verschwindet das Plus dazu. Einfach ausprobieren. Wenn du beim Ziehen Alt und Apfel drückst, machst du einen Link (oder, wie es auf Macintosh heisst: Ein Alias). Funktionierte damals bei Windows 95 ziemlich ähnlich, wenn ich mich recht erinnere.
     
  11. ihans

    ihans New Member

    Ja an die Handhabung des Finders muss man sich erst ein wenig gewöhnen als Switcher, is halt nich der explorer...
    Du kannst auch Deine Datei nehmen(drag) und auf das Festplattensymbol(oder Ordner...) ziehen und einen kleinen Augenblick warten, bis ein Finderfenster aufspringt und Dich auf diese Art und Weise durchs system hangeln.
    Am besten den Finder intelligent einrichten, so das Du auf der rechten Seiten(oder in der Symbolleiste-einfach einen Ordner draufziehen und ein bisschen warten) deine wichtigsten Ordner hast.
    Jaja schwer zu erklären was man meint
     
  12. hbenne

    hbenne New Member

    dankedanke....ich werde dann jetzt mal ausprobieren, was für ich das praktischste ist....
     

Diese Seite empfehlen