QMS und OS X via SCSI

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von son goku, 13. Mai 2003.

  1. son goku

    son goku New Member

    Hallo Leute,

    ich würde gern einen alten Laserdrucker QMS 860
    an eine SCSI Karte anschließen, jedoch wird die Karte von X nichts erkannt und Treiber für den Drucker find ich auch keine!
    Vielleicht weiß jemand weiter!
    G4 400 MacOs 10.2.6

    Grüße son goku
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Drucken über SCSI ist unter OSX meines Wissens nicht möglich. Bestenfalls könnte Gimp-Print eine Lösung sein, aber das bezweifle ich ehrlich gesagt.

    Was sagt denn der System-Profiler zur SCSI-Karte? Wird die angezeigt? Im Sektor "PCI" müsste der entsprechenden PCI-Slot mit einer SCSI-Karte belegt sein. Wenn das schon nicht der Fall ist, kannst Du die Karte nicht verwenden. Dann müsstest Du eine (günstige) OSX-kompatible Karte kaufen, z.B. die 2906 von Adaptec, aber auch Atto hat gute SCSI-karten.

    Läuft die Karte erst mal, kommt das zweite Hindernis: Der Drucker muss im Systemprofiler angezeigt werden, wahrscheinlich als "IOSCSIParallelDevice", ev. auch mehrfach, das ist aber unproblematisch.

    Erst wenn es soweit klappt, kannst Du es mit Gimp-Print versuchen, aber bei Gimp-Print endet mein Wissen, da müssten Dir andere weiterhelfen.

    Gruss
    Andreas
     
  3. son goku

    son goku New Member

    Hallo Leute,

    ich würde gern einen alten Laserdrucker QMS 860
    an eine SCSI Karte anschließen, jedoch wird die Karte von X nichts erkannt und Treiber für den Drucker find ich auch keine!
    Vielleicht weiß jemand weiter!
    G4 400 MacOs 10.2.6

    Grüße son goku
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Drucken über SCSI ist unter OSX meines Wissens nicht möglich. Bestenfalls könnte Gimp-Print eine Lösung sein, aber das bezweifle ich ehrlich gesagt.

    Was sagt denn der System-Profiler zur SCSI-Karte? Wird die angezeigt? Im Sektor "PCI" müsste der entsprechenden PCI-Slot mit einer SCSI-Karte belegt sein. Wenn das schon nicht der Fall ist, kannst Du die Karte nicht verwenden. Dann müsstest Du eine (günstige) OSX-kompatible Karte kaufen, z.B. die 2906 von Adaptec, aber auch Atto hat gute SCSI-karten.

    Läuft die Karte erst mal, kommt das zweite Hindernis: Der Drucker muss im Systemprofiler angezeigt werden, wahrscheinlich als "IOSCSIParallelDevice", ev. auch mehrfach, das ist aber unproblematisch.

    Erst wenn es soweit klappt, kannst Du es mit Gimp-Print versuchen, aber bei Gimp-Print endet mein Wissen, da müssten Dir andere weiterhelfen.

    Gruss
    Andreas
     
  5. son goku

    son goku New Member

    Hallo Macianer,

    tja, das kann noch heiter werden!
    Ich hab nochmal gekuckt, also der Drucker wird über den Parallelanschluss verbunden und geht am rechner in ne scsi karte - stimmt das überhaupt?
    Außerdem müßte der Drucker ja terminiert sein, wenn das über scsi gehen würde oder?

    Grüße son goku
     
  6. RaMa

    RaMa New Member

    was seh ich da, noch einer mit so ner alten gurke von drucker...

    a. die qms860 series hatten doch ethernet(BNC) serienmäßig??
    warum verwendest du das nicht?

    b. welche treiber verwendest du?
     
  7. son goku

    son goku New Member

    Hallo Leute,

    ja ich hab die alte Gurke geschenkt bekommen und will die natürlich auch zum laufen bringen!
    Stimmt über das alte ethernet (bnc) ist ne Möglichkeit aber kann ich den alten Anschluss mit dem neuen (10/100) verwenden?
    In dem Rechner (ist nicht mein eigener) ist schon ne ältere Karte mit einem Ethernetanschluss drin aber ich weiß nicht was das für ein Ding ist! Weiß nur, dass der Port für ein RJ-45 Stecker ist.

    Grüße Son Goku

    PS: Bitte um Mithilfe zur Lösung meines Problems!
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Da brauchst Du einen Adapter BNC auf TwistedPair. Das sind aber meines Wissens aktive Adapter und somit nicht Billigware.

    Es gibt auch Hubs, die neben den RJ-45-Anschlüssen auch noch einen BNC-Anschluss bieten. Das wäre auch eine Möglichkeit.

    Gruss
    Andreas
     
  9. son goku

    son goku New Member

    Hallo Leuts,

    so weit mal alles klar! Jetzt fehlt mir nur noch ein Druckertreiber für die alte Gurke! Weiß jemand wo ich den her bekommen könnte?
    Bei QMS.com und Minolta find ich nix!

    Grüße Son Goku
     
  10. son goku

    son goku New Member

    Super! Hab nen Treiber gefunden! Jetzt fehlt nur noch der BNC Adapter! Aber wo find ich den jetzt wieder?
     

Diese Seite empfehlen