QT pro? gibt´s da was von Ratiopharm?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von henningberg, 20. Juni 2002.

  1. henningberg

    henningberg New Member

    Wie bearbeitet Ihr EureMovies? Mit QT pro? Oder gibt´s da nicht auch was von Ratiopharm? Irgendeine Shareware mit halbem Preis und doppeltem Funktionsumfang?
    Für OS X?
    Danke und Grüße,
    Henning
     
  2. alf

    alf New Member

    Was willst du denn bearbeiten? Es gibt doch iMovie kostenlos. QT Pro sollte man aber schon haben.
     
  3. michaelg4mac

    michaelg4mac New Member

    ich noch nicht hinbekommen. Und mehr Möglichkeiten als "Neues Projekt erstellen", "Projekt öffnen" und "Datei importieren" gibt's da leider nicht.

    michael
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    imovie kann kein mpeg !!!
     
  5. sorbitt

    sorbitt New Member

    zum bearbeiten vom mpeg nutze ich den alten qt-player 4.1.2, da der noch über die entsprechenden lizenzen verfügte. trotzdem auch hier: die dateigröße des filmes läßt sich durch beschneiden nicht verringern (keine ahnung mit was das ginge).
     
  6. alf

    alf New Member

    Du musst den in QuickTime geöffneten mpeg-movie als .dv abspeichern. Dann kannst du ihn auch in iMovie importieren und bearbeiten.
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich befürchte an qt pro kommst du nicht vorbei...
     

Diese Seite empfehlen