QT6 -> Kernelpanic

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kimbiana, 6. Juni 2002.

  1. kimbiana

    kimbiana New Member

    Hi
    Gestern rannt ich voller Euphorie nach hause um mir die neuen Update runter zu laden. 10.1.5 lief ganz gut, hat auch das Gefühl das die Fenster etwas schneller zoomen
    Dann dachte ich mir, probier doch mal mpeg4 aus. also lud ich mir qt6 preview runter. Wärend der installation (der Balken war ca. in der Hälfte) bekam ich meinen ersten Kernelpanic zu sehen
    (ich nehme es jedenfalls an. es hat mir komandozeilen über den bildschirm geschrieben und am schluss stand etwas von kernel panic)
    -> ich machte einen neustart. X startete aber meine maus rürte sich nicht. ich musste versuche die 2. partition mit OS 9 als startvolumen mit der tastatur auszuwählen. die partition wurde aber nirgends angezeigt. bis ich dann herausgefunden habe wie ich meine cd (die er auch nicht sah) aus dem laufwerk zu kriegen um von der installationsCD zu starten... gings zielmlich lang. (habs dann im benutzerhandbuch gefunden. eject taste wärden dem start-up drücken)

    ich lis also beide partitonen von der OS 9 CD prüfen (DiskUtility von der OSX CD spielte verrückt). beide partitionen sind beschädigt, nur die OS9 konnte ich reparieren. die OSX partition könne von Erste Hilfe nicht repariert werden.

    ich habe jetzt mal die wichtigen sachen von der kaputten partiton auf die 9er geschaufelt. Heute abend (gestern wars schon spät) werde ich die Systemsoftware wieder herstellen (mit den 5 CDs)...

    Ich habe meinen Mac seit 1 1/2 wochen und kenne mich mit os x noch nicht so aus. Mein Rechner: G4 1Ghz Dual, 1 GB Ram.

    Weis jemand an was das liegen kann? mit os9 hatte ich schon viel erfahrung, das ganze aber unter X überforderte mich etwas.(vorallem die cd die noch drin wahr, rauszubekommen)

    Auf jeden Fall warte ich jetzt auf das finale QT6... :)
    (also eigentlich ist mir eher nach :-( zu mute)

    ps. sorry wegenden vielen fehlern, war halt aufgeregt.
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    erstmal willkommen im Kernel panic club

    Normalerweise brauchst Du nicht die vollen 5 Teile durchlaufen lassen.
    schau mal genau in deinen Pack CD`s.
    dort sind außer den fünfen noch ne OS 9 und ne Os X, diese reicht für die Installation von X.
    das Du ne kernel panic beim installieren von QT6 hast,ist ein dolles ding.
    habe QT6 gestern mit Erfolg installiert.andere auch.
    Also daran liegt es nicht.

    Kernel panics sind häufig folgen von Hardwarekonflikten.
    Hast Du noch was anderes angeschlossen,als Applehardware(Maus/Speicher ect.

    PS ne CD bekommt man auch raus,wenn man beim start die Maus gedrückt hält.
     
  3. kimbiana

    kimbiana New Member

    Ist es nicht so, dass wenn ich nicht alle 5 cd benutze habe ich idvd und so gar nicht?
    ach mit der maus geht das auch? danke!
    Nein ich hab überhaupt nichts dran. alles original. ausser die lautschprecher, aber daran wird es sicher nicht liegen.
    auf jeden fall habe ich jetzt alles wider drauf. muss einfach wider alles konfigurieren und so. mühsam. ich glaube ich kauf mir bald eine 2. platte für ein backup...
    Ich möchte das nicht des öfteren durchziehen.
     

Diese Seite empfehlen