Qualität einstellen in Final Cut Pro 3

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von newby, 27. August 2003.

  1. newby

    newby New Member

    hi leute!

    wenn ich in Finul Cut irgendein Video erstelle wird die Qualität immer voll mies, auch wenn das ursprüngliche Video eine gute Qualität hat!
    Wisst ihr wo man da die Qualität einstellen kann?

    Ebenfalls werden bei mir Texte (ich mach das immer mit dem Video Generator Tool "Text") immer voll unscharf! - Macht das ein echter Pro vielleicht anders?

    Noch was:
    Clips schneidet man ja mit dem Rassiermesser, oder?
    Nur wie bekommt man Clips wieder zusammen, außer mit rückgängig!?

    wie ihr seht kenn ich mich mit Final Cut nicht wirklich gut aus also postet bitte nicht zu komplizierte Antworten!

    mfg newby
     
  2. wm54

    wm54 New Member

    erklär doch mal wie du "ein video erstellst" bzw. was du darunter verstehtst. dann kann man genauer feststellen, was du falsch machst
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Sorry, aber wenn du so wenig über Final Cut weisst und offenbar Probleme hast ein geignetes Exportformat zu finden bzw die richtiegen Einstellungen, die geeignete Kompression ect (denn darauf führe ich "wird die Qualität immer voll mies" zurück ) Dann solltest du darüber nachdenken ob FCP (welche Versin übrigens?) übrhaupt das richtige ist.
    FCP ist ein eben ein PROFI Schnittprogramm, was aber auch dann und wann PROFI Kenntnisse vorraussetzt.
    Hier hilft es sich zu belesen
    Zum einen ist die integrierte Final Cut Pro Hilfe ein guter Anlaufpunkt. Einfach mal das Menü Hilfe auswählen und man bekommt eine MENGE Antworten zum anderen vielleicht eine Fachlektüre.

    Final Cut Pro 3 - digitale Videobearbeitung am Mac
    von Lisa Brenneis /Verlag Addison-Wesley
    ISBN: 3-8273-1755-X

    kann ich empfehlen.
    Denn wenn bereits in solche kleinen Punkten die relativ einfach zu handhaben sind, Fragen auftauchen wird es mit jedem weiteren Schritt in FCP immer schwieriger. Wie gesagt die Hilfe hilft rudimentär.

    Wenn ein derartiges Programm dann vielleicht doch zu überladen für deinen Zweck ist, dann solltest du vielleicht eher auf iMovie zurückgreifen.
     

Diese Seite empfehlen