qualität VCD.......

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von immi666, 4. August 2002.

  1. immi666

    immi666 New Member

    VCD erstellen bereitet mir keine nennenswerten probleme, nur die quallität hat so nen haken:
    ich habe meisst kleine längsstreifen im bild, keine richtigen streifen, sondern eher wie ein muster oder so etwas (besser kann ich`s nicht beschreiben.....), ist nicht soooooo störend, ginge aber bestimmt besser!
    nur: wie?
    wer hat ähnliche erfahrungen gemacht?
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    VCD ist halt nur MPEG1. Warum probierst Du es nicht mal mit einer SVCD? MPEG2 ist bedeutend besser. Einen super Lehrgang von macmercy findest Du unter
    http://mac-mercy.bei.t-online.de/svcd/svcd.htm
    Klappt allerdings nur unter OSX.

    Gruss
    Andreas
     
  3. apoc7

    apoc7 New Member

    Neudings gibt es ja MPEG-4 - gibt es dazu schon einen VCD-Standart?
    (SDVCD - SupderDuperVideoCompactDisc) ?!?!
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Die Qualität von MPEG-4 finde ich persönlich enttäuschend, zumindest, wenn von QuickTime6 Pro erzeugt. Die Datenrate lässt sich nicht grösser als 2MB/s wählen, was aber für sehr gute Qualität à la DVD notwendig wäre.

    MPEG-4 scheint zu stark fürs Internet optimiert zu sein. Aber wen interessiert das schon? Mich jedenfalls nicht.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen