Quark 4 unter X? Dongle? Adapter?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von D3000, 18. März 2004.

  1. D3000

    D3000 New Member

    Ich hätte eine Frage:
    Auf meinem neuen G4 (1,2 ghz einzel) kriege ich Quark xpress 4 nicht unter X (Classic) zum laufen, weil xpress natürlich den Dongle nicht finden mag, der über einen newmotion ukey usb-adapter angeschlossen ist für den es keinen treiber für x zu geben scheint.
    Unter System 9 direkt geht alles.
    Hat jemand einen Trick?
     
  2. mpb

    mpb New Member

    Es gab da mal nen Krack, der die Dongle-Abfrage aus XPress entfernte.
    "QXPP 4.11 Dongle [k]"
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    und der war und ist illegal.
    Der einzige Weg dürfte ein Adapter sein, für den es OS X - Treiber gibt, oder der Umtausch des Dongles bei Quark gegen einen USB-Dongle.
     
  4. mpb

    mpb New Member

    Oha Oha!
    Soviel ich weiß, wird das unter Classic nicht gehen!!
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Oha. Und dies hier ist ein öffentliches Forum, in dem solche "Tools" nicht beworben werden dürfen (s. Nutzungsbestimmungen).

    Wie setzen andere Leute zuhauf Quark ein, auch unter Classic? Warum also sollte das nicht funktionieren?
     
  6. mpb

    mpb New Member

    Ich bewerbe hier keine Tools! Jemand fragte nach eine Lösung sein erworbenes Programm zum laufen zu bekommen - ich nannte ihm eine.

    Hier die Quark Antwort:

    tech•notes - QuarkXPress and Mac OS X_(Mac OS)

    Versions 4.1 and 5.0 of the QuarkXPress™ software must be run in the Classic mode of Mac OS X. QuarkXPress 6 will be a Mac OS X native application.

    Collected here are all issues known by QuarkTech™ pertaining to running QuarkXPress on Mac OS X.

    Hardware Keys

    ADB Hardware Keys: will not function under Mac OS X, as there is absolutely no support in Mac OS X for ADB devices, other than keyboards and mice.

    iMate Adapter: will not work with the ADB hardware key (see above).

    USB Hardware Keys: Rainbow has recently released an updated version of their Sentinel Eve 3 driver that does function in both the Classic environment as well as in “pure” Mac OS X. You can download this new Sentinel Eve 3 driver from the Rainbow Technologies Web site (choose Sentinel Eve 3 from the pop-up menu, and then scroll down to the “Sentinel Eve 3 Driver Update”).

    Network Hardware Keys: Cannot be used on a server that is running Mac OS X. Even though the network hardware key can run with a USB to ADB adapter on this system, the network hardware key software is unable to detect the key itself. This situation prevents the network hardware key software from loading.
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    >USB Hardware Keys: Rainbow has recently released an updated version of their Sentinel Eve 3 driver that does function in both the Classic environment as well as in “pure” Mac OS X. You can download this new Sentinel Eve 3 driver from the Rainbow Technologies Web site (choose Sentinel Eve 3 from the pop-up menu, and then scroll down to the “Sentinel Eve 3 Driver Update”).

    na also...

    und mit dem ADB-Port haben die Jungs von Quark nicht recht, hier hängt eine Scannersteuerung am Keyspan-Adapter, also weder Maus noch Tastatur...;)
     
  8. D3000

    D3000 New Member

    Dankesehr.
    Und der andere Herr kann sich beruhigen, ich finde dieses Dings nämlich garnicht...

    Im Übrigen sehe ich da ein recht kleines Problem, schliesslich ist das Programm mal für bescheuert viel Geld gekauft worden und die Lösung, die quark anbietet, nämlich dass ich den dongle einschicke und dann einen für usb bekomme, ist nicht sehr praktikabel denn zum geldverdienen braucht man das programm nunmal 5 tage in der woche und so bleibt logischerweise nix anderes über als zu einer anderen lösung zu greifen.

    und jetzt ab zum weissen ring!
     
  9. aelgen

    aelgen New Member

    Stimmt,
    bei uns laufen auch Eve 3 und iMate-Treiber ohne Probleme!

    Gruß
    aelgen
     
  10. D3000

    D3000 New Member

    dieser adapter von newmotion läuft halt leider nicht unter x, ich habe zumindest keinen treiber gefunden.

    es sieht so aus, als hätte ich pech gehabt und quark wird weiter nur unter os 9 laufen...

    schade.

    grüsse,
    d
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    Mitnichten, aber wer mit Quark arbeitet ist selbst schuld...:D
     
  12. D3000

    D3000 New Member

    Da ist recht viel dran...
    Sagt es meinem Chef...

    :rolleyes:
     
  13. kawi

    kawi Revolution 666

    Pah ... genau wie die die Citroen fahren

    *duckundwech
     
  14. marc12353

    marc12353 New Member

    @ macci

    Dann kopiere doch mal den Absatz der einem verbietet, freie Software (welches Zweck sie auch immer hat) hier mit vollem Namen zu nennen. :tongue:

    Man kann sich auch künstlich aufregen und den grossen HE-MAN raushängen lassen (jedem das seine). Aber in den Nutzungsbedingungen steht auch was von "Netiquette". Und Leute als Raubkopierer oder Straftäter oder Kracker zu verurteilen ist aus meiner Sicht genau das Gegenteil. Und wenn hier jemand gegen die Nutzungsbedingungen verstößt, dann wohl Du - wegen Anti-Netiquette.

    Da ließt nur jemand "Krack", und schon will er am liebsten die Polizei anrufen und alle hier verpfeifen.

    Mal so abschließend zur Information: Ich kann mit einem legal erworbenen Programm fast alles machen was ich will.
    Z.B. Installieren, Deinstallieren und wenn ich Bock drauf habe, haue ich da irgendeinen Freeware Krack drüber und mache aus meinen programm einen Pornofilm, der mir dann sagt, wie viele Pixel die Brüste von Dolly Buster haben.

    Und komm mir jetzt nicht mit der "ich will ja nur das Ihr nichts illegales tuhst" Nummer oder so. Es gibt schon genug Opas und Omas, die immer zur Polizei rennen und irgenwelche Falschparker (Ja, ich fühle mich angesprochen) aus langeweile oder Hass am Leben verpetzen und anzeigen, obwohl sie das parkende Auto gar nicht belästigt.

    Mehr habe ich dazu erstmal nicht zu sagen.

    @D3000

    Eigentlich auch ein Problem, welches man eindeutlich Apple zuweisen müsste, denn die haben ein 9er System in Ihr Xer System integriert, was zwar den gleichen Namen hat aber nicht die gleiche Leistung.

    Nur weil wir immer das neuste System haben wollen, können wir nicht von den Softwarfirmen verlangen, Ihre alten Versionen darauf upzudaten. Obwohl man das heutzutage als verständlich ansieht.

    Wir werden es den Kapitalisten von Quark schon zurückzahlen, nämlich dann, wenn das neue Microsoft Word rauskommt, wer brauch da noch Quark.:tongue:
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich weiss nicht, warum du hier so aggressiv wirst, kann dir aber nur empfehlen, dich nochmal schlau zu machen:
    1. in den Nutzungsbedingungen dieses Forums
    (3) Raubkopien & Illegale Software
    Das Erfragen, Anpreisen, Bewerben und Verlinken von urheberrechtlich geschützten Inhalten zu illegalen Zwecken ist untersagt. Verstöße werden, je nach Härte, mit einer Ermahnung, Verwarnung bzw. Ausschluss geahndet.

    und
    2. in den Lizenzbedingungen deines Quarks:
    denn du erwirbst lediglich die Genehmigung, dieses Programm im Rahmen der Nutzungsvereinbarung zu nutzen, keineswegs erhältst du das Recht, an der Software Änderungen vorzunehmen, die die Eigenschaften der Software (und dazu gehört u.a. der Dongleschutz) verändern. Das wäre der Fall, wenn Quark unter der Open Source Lizenz vertrieben würde, was keineswegs der Fall ist.

    Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass die Verwendung eines solchen "Krack"-Programmes unzulässig ist und es legale Alternativen gibt. Was du draus machst ist dein Problem.

    Und - nein, ich zeige keine Falschparker an.
     
  16. mpb

    mpb New Member

    Hallo,
    mir war nicht bekannt, dass das Programm "QXPP 4.11 Dongle [k]" urheberrechtlich geschützt ist oder war.
    mpb
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das habe ich auch nicht behauptet.
     
  18. mpb

    mpb New Member

    Dann erkläre mir bitte Deinen Einwurf:
    Inwieweit habe ich denn, Deiner Meinung nach, und konkret, gegen diesen Paragraphen verstossen?
    mpb
     
  19. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die Software, die du genannt hast, verstößt offenkundig gegen die Lizenzbestimmungen von Quark. Und Quark ist urheberechtlich geschützt.
     
  20. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Genau so ist es. Diese Software ist illegal, das Anpreisen dieses Tools widerspricht den Nutzungsbedingungen.
     

Diese Seite empfehlen