Quark 5.01 G4 1.25 DUAL OS9.22 Absturz!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rweber8000, 6. April 2003.

  1. rweber8000

    rweber8000 New Member

    Es ist zum heulen! Neuer Rechner nach 7 Jahren und Quark lässt mich hängen! G4 Dual 2x 1,25 GHz mit Apple Cinema Display 20" und neues Quark XPRess 5.01. Quark stürzt nach ein paar Aktionen mit der Meldung FEHLER 2 ab. An Arbeiten ist nicht zu denken! Verzweiflung macht sich breit. Alle Anwendungen sind auf dem neuesten Stand. ATM Deluxe 4.6.1 - Stuffit Deluxe 7.01 und sonst keinerlei Schnickschnack.
    Ich arbeite mit OS 9.22 - OS X ist ebenfalls installiert.
    Hat jemand eine AHNUNG, was hier schief läuft???
     
  2. ughugh

    ughugh New Member

    QXP5-Präferenzen schonmal weggeworfen?
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    OS 9.2.2 & ATM Deluxe 4.6.1 könnte das Problem sein oder mangelnder Speicher.
    Schau mal ob es noch das Update auf ATM Deluxe 4.6.2 gibt, hatte da mal mit Probleme mit diversen Programmen, die nach dem Update behoben waren.

    Joern
     
  4. rweber8000

    rweber8000 New Member

    Ja - auch das hab ich schon. Der Witz ist - der Rechner ist nagelneu. Alles supersauber installiert. Alles auf dem neuesten Stand. NUR das verd. QUARK schmiert ab. Neu installiert. Der selbe Fehler. Auf meinem alten Rechner lief Quark 5.01 tadellos!
    Leider ist Quark mein wichtigstes Werkzeug und ohne Quark, brauche ich auch keinen neuen Rechner....
    Danke für die Rückmeldung!! Sonst noch Ideen???
    Gruß
    Roland
     
  5. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ups! Es ist wirklich zum Heulen, dieses Quark.
    Welche Aktionen sind es denn, die Quark aus dem Tritt bringen? Beschreib das mal näher.
    Zwei Ansätze sind unabhängig davon denkbar:
    Erstens: Deaktiviere mal testweise ATM Deluxe. Adobe gewährleistet die Funktion unter 9.1 und besser NICHT. (Bei mir gehts zwar, aber probiers trotzdem mal ohne ATM)
    Zweiter Ansatz: Du hast sicherlich QXP von 5.0 auf 5.01 upgedatet. Sollte OS X auf der selben Partition wie OS 9 liegen, dann gibts bei der Installation gerne Probleme (ist Quark bekannt. Der Saftladen schreibt etwa auf seiner Homepage, dass die Installation unter dieser Konstellation sehr, sehr lange dauern kann)
    Falls es möglich ist, installiere Quark 5 mal auf einem Rechner ohne OS X, mache das Update und ziehe dann den Quark-Ordner auf deinen "Problemrechner". Das funktioniert im Normalfall problemlos.
     
  6. rweber8000

    rweber8000 New Member

    ATM 4.6.2? Wußte garnicht, dass es das gibt. Da schau ich gleich mal nach. Könnte eine Umstellung auf Suitcase Sinnvoll sein. Ich habe gehört, dass man für OS X sowieso auf Suitcase umsteigen muss...?
    Mangelnden Speicher kann man ausschließen. 1 GB RAM/ 100 MB für Quark zugeteilt. Auf meinem alten G3 lief die Kombination ja auch einwandfrei. Danke für die Rückmeldung - sonst noch Ideen? Gruß vom Roland
     
  7. rweber8000

    rweber8000 New Member

    Ich liebe dieses FORUM! Ist besser als jede Hotline! Auch diesen Tipp werde ich mal probieren. In der Tat: Das instllieren des Updates hat extrem lange gedauert. Ich wollte es schon abbrechen...
    Das Programm schmiert bei den verschiedensten Anwendungen ab. Oft beim einrichten der Vorgaben. Ich konnte bisher kein Muster erkennen. Länger als 5 Minuten ist es noch nicht gelaufen. Frustrierend!Ich habe unter 9.22 installiert - es liegt also auf der gleichen artition.
    Danke vielmals.
     
  8. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    ATM Deluxe 4.62 gibts nicht (letzte Version 4.61a).
    Was es gibt ist ATM light 4.62a
     
  9. maniac

    maniac New Member

    fehler 2 ist meines wissens nach irgendwas mit der speicherzuteilung!

    was das jetzt genau für dich bedeutet weiss ich aber auch nicht so recht!
     
  10. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Mit selbigen Problem kämpfe ich auch gerade.

    Ich hab mir bis zu einer endgültigen Lösung in den Systemerweiterungen zwei Sets angelegt.
    In einem Set zum arbeiten mir Quark sind die ATM-Erweiterungen deaktiviert und im zweiten sind sie aktiviert.

    In der Classicumgebung kann man sich helfen indem man ATM startet, die Classic dann mit Apfel-ALT-ESC sofort beendet.
    Dann Quark starten. Nun startet die Classicumgebung und weil ATM vorher ja auch abgewürgt wurde ist es anscheinen nicht aktiviert.
    Jetzt kann man auch ATM starten. Allerdings sobald man Quark beendet und wieder starten will stürzt es wieder ab.

    Hoffe das sich das mit der Version 6 ändern wird!

    Liebe Grüsse,
    Mario
     
  11. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Mit selbigen Problem kämpfe ich auch gerade.

    Ich hab mir bis zu einer endgültigen Lösung in den Systemerweiterungen zwei Sets angelegt.
    In einem Set zum arbeiten mir Quark sind die ATM-Erweiterungen deaktiviert und im zweiten sind sie aktiviert.

    In der Classicumgebung kann man sich helfen indem man ATM startet, die Classic dann mit Apfel-ALT-ESC sofort beendet.
    Dann Quark starten. Nun startet die Classicumgebung und weil ATM vorher ja auch abgewürgt wurde ist es anscheinen nicht aktiviert.
    Jetzt kann man auch ATM starten. Allerdings sobald man Quark beendet und wieder starten will stürzt es wieder ab.

    Hoffe das sich das mit der Version 6 ändern wird!

    Liebe Grüsse,
    Mario
     

Diese Seite empfehlen