Quark 6.5 - Speicherfehler - ihr auch?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Don Quietsch, 21. Dezember 2004.

  1. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Seit einiger Zeit stürzt Quark beim Speichern immer mal wieder ab und zerschießt dabei zum Teil die Dokumente. Habe schon das System (X.3.7) und alles andere neu installiert, aber das Problem taucht trotzdem auf.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Liegt das Problem am Ende sogar am 6.5-Update?
     
  2. aelgen

    aelgen New Member

    Tja, wie immer ist irgendetwas beim neuesten Update im Argen. Wir haben auch gehäufte Programmabstürze, vor allem in Verbindung mit "sichern unter" und auch mit der neuen Voransichts-Extension. Das absolut fehlerfreie Quark wird es nie geben ... aber ich kann trotzdem nicht davon lassen :rolleyes:
     
  3. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Das ist interessant!
    War das vor 6.5 auch schon so? Bei mir lief die alte Version nämlich probelmlos.
     
  4. aelgen

    aelgen New Member

    Version 6.1 lief super!
     
  5. YOHOL

    YOHOL New Member

    ich habe beim speichern keine probleme mit 6.5.

    yorg
     
  6. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ich teste 6.5 jetzt seit 3 Wochen aber kann keinen Unterschied zu 6.1 feststellen.
     
  7. aelgen

    aelgen New Member

    Tja, soll das jetzt heißen, daß wir uns die Probleme nur einbilden? :D :party:
     
  8. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Jedenfalls ist es irgendwie beruhigend zu hören, dass ich nicht der einzige bin, der es hat. Ich habe jetzt mal wieder 6.1 installiert. Mal gucken, was passiert ...
     
  9. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    nein auf keinen Fall, wir reden hier ja schließlich über Quark XPress :D
     
  10. nnetzer

    nnetzer Nikolaus Netzer

    Ich habe jetzt Quark 6.5 seit der Veröffentlichung in Verwendung und kann Stabilität und Performance nur loben. Wir haben hier auch "fette" Dokumente mit mehreren hundert Seiten und einigen tausend Abbildungen, die einige Gigabyte "wiegen". Ich würde mal die üblichen Verdächtigen prüfen: defekte Schriften (Font Doctor findet Fehler die man nicht für möglich hält), den Aufbau von platzierten Vektor-EPS (da werden atemberaubende Sachen zusammengebastelt) und möglicherweise unbemerkt beschädigte oder zu große Bitmap-Dateien. Manchmal wirkt ein Sichern mit anderer Größe/Auflösung wunder.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen