Quark-eps und Illustrator...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von aelgen, 28. Juli 2004.

  1. aelgen

    aelgen New Member

    Moin,
    wenn ich einen Textblock im Quark 6 gerne in Pfade umgewandelt haben will, speichere ich die Quark-Seite als eps ab und öffne dieses dann im Illustrator CS. Dann kann ich den Text wunderbar in Pfade umwandeln.
    Nur, das klappt nicht immer. Oftmals passiert gar nichts, wenn ich das Quark-eps auf das Illustrator-Icon ziehe, will sagen, es öffnet sich eine leere Seite... ohne jeglichen Inhalt (das in dem Quark-eps etwas enthalten ist, sehe ich ja, indem ich es als Bild in Quark einlade). Manchmal klappt es nur nach mehrmaligem Neustarten des Illustrators... kennt jemand das Problem und was kann man dagegen machen?
    (das Ganze hat übrigens früher unter Quark 5 und Illu 9 anstandslos funktioniert)

    Gruß
    aelgen
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ist mir so noch nicht passiert. Aber warum wandelst du die Schrift nicht direkt in Quark in Pfade?
     
  3. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Kommando zurück! Habe nicht genau gelesen. Quark wandelt ja nur zeilenweise in Pfade. Du wolltest aber einen TextBLOCK. Sorry!
     
  4. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    eben mal probiert, geht einwandfrei. Vielleicht abhängig von der verwendeten Schrift?
     
  5. aelgen

    aelgen New Member

    nö, leider nicht ...
     

Diese Seite empfehlen