Quark-Update = Kundenverarsch...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacKarl, 17. Juli 2002.

  1. MacKarl

    MacKarl New Member

    Über Apples Preispolitik kann man sich aufregen!
    Über Quark noch viel mehr!!!

    Customerrelations vom heutigen Tag:
    Ein ganz besonderes Dankeschön von Quark an seine Kunden -
    50% Preisnachlass auf QuarkXPress Passport 5.0!

    Dankeschön???
    Welch zynische Überschrift!
    Was für eine "Verarsch.." der treuen Kunden, die Quark 5.0 schon im Frühjahr vorgemerkt und zum mehr als doppelten Preis gekauft haben.

    Wenn man mit unverschämten Updatepreisen (nicht mal OS X fähig!!!!) seinen Kram nicht mehr los wird, dann verramscht man es am besten.
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    ...oder versteigert es bei ebay;-)
    peter
     
  3. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    Ob das vieleicht ein Indiz dafür ist, dass die langsam doch mit XPress für X in die Hufe kommen ???
     
  4. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    Die Hoffnung scheint hier niemand mit mir zu teilen...
     
  5. MacLake

    MacLake New Member

    Hallo MacKarl,

    wo hast Du denn die Info her, war gestern schon drauf und dran das Teil dann doch noch zu kaufen, aber jetzt warte ich natürlich noch.

    Haben die was geschrieben zu welchem Termin das umgesetzt wird? Gilt das auch für Vollversionen oder nur für Updates? Wie kommt man an die "Customerrelations" überhaupt ran?

    Grüsse

    MacLake
     
  6. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Ich glaub ja nicht, dass diese Krücken so schnell X-mäßig in die Gänge kommen...
     
  7. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Ich schätze mal, dass der X-Press-Umsatz seit InDesign 2 schon merklich eingebrochen ist. Quark hat halt ne Weile gebraucht um zu kapieren, dass sie mit dieser Preispolitik nicht weiterkommen. Sie haben ihr "Monopol" verloren und der fehlende Umsatz soll durch derart tolle Angebote reinkommen.
    Dass das für jemanden wie Dich, der den urspr. Preis bezahlt hat, bitter ist, ist klar. Mich würd mal interessieren, was das XPress-Update regulär gekostet hat. Und welche neuen Features/Änderungen brauchbar sind.

    Würd mich freuen, von Dir ne Antwort zu erhalten, da ich eigentlich niemanden kenne, der noch bereit war, auf 5 upzudaten.

    Semmelberg
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ja, gibts da irgendwo einen Link dazu? Das wäre ganz famos!
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Hast du gesehen grufti, ganz famoses Apostrophs!
     
  10. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich lerne ja immer sehr gerne dazu...
     
  11. grufti

    grufti New Member

    brav, brav!
    Weißt du, ich habe ja nur vermutet, dass das mit deiner supertollen Spezialtastatur zusammenhängt.
    Gruß
     
  12. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich wechsel die Tastaturen, wie Motten das Licht. Meine kaputte schxxxtastatur steht mit meinem süssen iMac im AKK. Im Moment vertippe ich mich an meines Chefs Cubes. Hey cool, wenn mans mal raushat mit die Apostrophs will man gar nicht mehr aufhörens.
    :)
     
  13. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Aber ein Link zur Customer-Gratifikation wäre schon toll!
     
  14. grufti

    grufti New Member

    So gehts mir auch. Habe von 5 eine Einzellizenz da, von 4 aber eine bis 256 User.
    Wäre ein rausgeschmissenes Vermögen, das upzudaten. Für nichts und wieder nichts.
    Zumal der Datenaustausch mit den Kunden eh nur unter 4 erfolgt.

    Es sind nur Kleinigkeiten an Verbesserungen in 5, Tabellensatz nicht mehr ganz so doof, aber immer noch nichts "fachgerechtes". Ich nehme 5 nur her, um eine eventuell damit angelieferte Datei ganz schnell in 4 neu abzuspeichern.

    grufti
     
  15. grufti

    grufti New Member


    Hätt ich nur nicht angefangen damit. Aber hier im Text schauen deine Apostroph's echt geiler aus, wie meine. Hmmm...
    :)
     
  16. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    "...Ich nehme 5 nur her, um eine eventuell damit angelieferte Datei ganz schnell in 4 neu abzuspeichern...."
    Traurig für Quark! Aber wohl genau der Grund, warum das Update billiger wird...

    Hast Du InDesign schon mal getestet, Grufti?
     
  17. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >schauen deine Apostroph's echt geiler aus,

    Haha, wenigstens etwas! Es gibt also noch Hoffnung für mich!
    :)
     
  18. grufti

    grufti New Member

    InDesign habe ich da, jedoch nicht leidenschaftlich getestet.
    Im Vergleich zu unserer "eingefahrenen" Quark-Produktion sehe ich bei mir keine technischen Vorteile. Bei hohen Bildanteilen ist das Programm äußerst zäh. Der "Mensch" braucht damit länger zu vergleichbaren Objekten. Der optische Randausgleich war zu unseren "Berthold-Zeiten" Standard, jetzt interessiert sowas keinen Kunden im Sachbuchbereich mehr ernsthaft.
    Ganz entscheidend bei mir ist aber, dass in der Zusammenarbeit mit den Verlagen die Quark-Jobs ständig ausgetauscht werden. Und so geht es einfach nicht, hier nur "ein bißle" InDesign zu machen. Ich müsste schon den ganzen Betrieb umstellen. Ein Mitarbeiter kann nicht morgens Quark machen und nachmittags Indesign.
    Ich hätte vielleicht ernshaft drüber nachgedacht, wenn mich das Programm "vom Hocker" gerissen hätte.
    Und die wirklich schwierigen Dinge machen wir eh mit ganz anderen Satzprogrammen.

    Gruß vom grufti
     

Diese Seite empfehlen