quark xpress 4.04 speicherproblem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ninaek, 9. Juni 2002.

  1. ninaek

    ninaek New Member

    hilfe!!!

    beim speichen eines dokumentes (welches sehr wichtig ist!) ist das programm abgestürzt. zwar gibt es eine autosave datei, die aber ein unerwartetes dateiende hat, bzw. die originaldatei nicht finden konnte. die originaldatei selbst lässt sich ebfalls nicht öffnen mit dem komentar E/A fehler beim Lesen bzw. Schreiben der disc [-36]

    was soll ich tun???
     
  2. friedrich

    friedrich New Member

    Schätze, die muß Du neu aufbauen. Aber zunächst:

    Versuch mal, die Datei zu kopieren (Apfel+d) und dann zu öffnen.
    Versuch mal, die Quark-Preferences zu löschen (im Quark Programmordner).
    Versuch mal, mit Norton o.ä. die HD zu reparieren.
    Versuch mal einen Neustart (falls nicht schon geschehen).

    Aber ich denke, die ist halb geschrieben worden, dann ist das Programm abgestürzt, also ist die Datei unwiederbringlich unvollständig.

    Viel Glück,
    Ole
     
  3. aelgen

    aelgen New Member

    Hi,
    bei mir hat das Update auf 4.1 (kostenlos!) einige Fehler eliminiert...
    aelgen
     
  4. grufti

    grufti New Member

    hi ninaek,

    Aus Fehler -36 bin ich bisher selten wieder rausgekommen. Das Upate auf 4.11 musst du aber auf jeden Fall machen.
    Dringend enpfehle ich dir, automatisches Sichern gererell auszuschalten. Dabei passiert der meiste Blödsinn. Ich mache grundsätzlich vom fertigen Dokument und bei umfangreichen Jobs auch zwischendurch mal, eine Kopie. Dann kann passieren was will.
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  6. grufti

    grufti New Member

    hast recht.
    Wenn schon, denn schon...
    Pefektionist du ;-))
     
  7. ninaek

    ninaek New Member

    hilfe!!!

    beim speichen eines dokumentes (welches sehr wichtig ist!) ist das programm abgestürzt. zwar gibt es eine autosave datei, die aber ein unerwartetes dateiende hat, bzw. die originaldatei nicht finden konnte. die originaldatei selbst lässt sich ebfalls nicht öffnen mit dem komentar E/A fehler beim Lesen bzw. Schreiben der disc [-36]

    was soll ich tun???
     
  8. friedrich

    friedrich New Member

    Schätze, die muß Du neu aufbauen. Aber zunächst:

    Versuch mal, die Datei zu kopieren (Apfel+d) und dann zu öffnen.
    Versuch mal, die Quark-Preferences zu löschen (im Quark Programmordner).
    Versuch mal, mit Norton o.ä. die HD zu reparieren.
    Versuch mal einen Neustart (falls nicht schon geschehen).

    Aber ich denke, die ist halb geschrieben worden, dann ist das Programm abgestürzt, also ist die Datei unwiederbringlich unvollständig.

    Viel Glück,
    Ole
     
  9. aelgen

    aelgen New Member

    Hi,
    bei mir hat das Update auf 4.1 (kostenlos!) einige Fehler eliminiert...
    aelgen
     
  10. grufti

    grufti New Member

    hi ninaek,

    Aus Fehler -36 bin ich bisher selten wieder rausgekommen. Das Upate auf 4.11 musst du aber auf jeden Fall machen.
    Dringend enpfehle ich dir, automatisches Sichern gererell auszuschalten. Dabei passiert der meiste Blödsinn. Ich mache grundsätzlich vom fertigen Dokument und bei umfangreichen Jobs auch zwischendurch mal, eine Kopie. Dann kann passieren was will.
     
  11. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  12. grufti

    grufti New Member

    hast recht.
    Wenn schon, denn schon...
    Pefektionist du ;-))
     
  13. ninaek

    ninaek New Member

    hilfe!!!

    beim speichen eines dokumentes (welches sehr wichtig ist!) ist das programm abgestürzt. zwar gibt es eine autosave datei, die aber ein unerwartetes dateiende hat, bzw. die originaldatei nicht finden konnte. die originaldatei selbst lässt sich ebfalls nicht öffnen mit dem komentar E/A fehler beim Lesen bzw. Schreiben der disc [-36]

    was soll ich tun???
     
  14. friedrich

    friedrich New Member

    Schätze, die muß Du neu aufbauen. Aber zunächst:

    Versuch mal, die Datei zu kopieren (Apfel+d) und dann zu öffnen.
    Versuch mal, die Quark-Preferences zu löschen (im Quark Programmordner).
    Versuch mal, mit Norton o.ä. die HD zu reparieren.
    Versuch mal einen Neustart (falls nicht schon geschehen).

    Aber ich denke, die ist halb geschrieben worden, dann ist das Programm abgestürzt, also ist die Datei unwiederbringlich unvollständig.

    Viel Glück,
    Ole
     
  15. aelgen

    aelgen New Member

    Hi,
    bei mir hat das Update auf 4.1 (kostenlos!) einige Fehler eliminiert...
    aelgen
     
  16. grufti

    grufti New Member

    hi ninaek,

    Aus Fehler -36 bin ich bisher selten wieder rausgekommen. Das Upate auf 4.11 musst du aber auf jeden Fall machen.
    Dringend enpfehle ich dir, automatisches Sichern gererell auszuschalten. Dabei passiert der meiste Blödsinn. Ich mache grundsätzlich vom fertigen Dokument und bei umfangreichen Jobs auch zwischendurch mal, eine Kopie. Dann kann passieren was will.
     
  17. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  18. grufti

    grufti New Member

    hast recht.
    Wenn schon, denn schon...
    Pefektionist du ;-))
     

Diese Seite empfehlen