Quark XPress 6

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schwarzer, 27. August 2003.

  1. schwarzer

    schwarzer New Member

    Ich habe die neue Version von Quark auf meinem alten Mac registriert und aktiviert, nun ist mir dieser verreckt, ich habe einen neuen und wollte eben dort Quark installieren. Jetzt klappt die Aktivierung nicht mehr, da - wie ich erst jetzt gesehen habe - das Programm nur auf ein und derselben Maschine installiert werden kann. 5 Veränderungen dürfen noch großzügigerweise vorgenommen werden (RAM-Erweiterung...etc...).
    Hat jemand die Idee, wie ich nun doch die Installation vornehmen kann? Oder muss ich den langen bürokratischen Weg mit Quark eingehen?

    Gruß,
    Lars
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    wird dir wohl nach der Firmenpolitik nix anderes übrig bleiben, sonst könnte ja jeder kommen...;)



    ist schon übel...
     
  3. unterwurzacher

    unterwurzacher New Member

    Hoffentlich musst du nicht den alten, verreckten Mac an Quark einsenden, damit die Lizenz auf eine neue Maschine "erweitert" wird.

    Wäre ja typisch Quark,

    Reinhard
     
  4. aue

    aue New Member

    Installieren kannst du ja dein 6er XPress auf dem neuen Rechner - du musst es halt wieder aktivieren. Das sollte problemlos möglich sein, schließlich ist die Lizenz nicht an einen bestimmten Rechner gebunden.
    Im Übrigen ist der Aktivierungszwang überhaupt nichts Quark-typisches. Microsoft hat damit angefangen, jetzt Quark, und Adobe hat es für seine Produkte auch schon vorgesehen (z.B. Photoshop 8). Wenn dies etwas gegen die Raubkopiererei hilft, ist es ja in Ordnung.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    hats bei M$ geholfen?

    :D :D :D
     
  6. schwarzer

    schwarzer New Member

    Habe eben mit der Hotline telefoniert, ich kann telefonisch einen neuen Aktivierungscode bekommen. Ist zwar umständlich, aber sicherlich der richtige Schutz gegen die Raubkopien.

    Lars
     

Diese Seite empfehlen