Quarkabstürze

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von arnbas, 15. Januar 2007.

  1. arnbas

    arnbas New Member

    Hallo, bei unseren Layoutern stürzt QuarkXPress öfter ab, wenn sie Bilder einladen und mit der Hand hin- und herschieben. Ich habe schon versucht, das gleiche Phänomen zu erzeugen, kann das aber nicht bestätigen.
    Verschiedene Rechner (PowerbookG4 1,33, G4 867, G5 Dual 2 und 2,3, verschiedene Systemversionen 10.4.4 bis 10.4.8).
    Jetzt vermute ich, dass es eventuell am Netzwerk liegen könnte, da die entsprechenden Rechner der Grafiker alle in einer anderen Etage platziert sind, also über einen anderen uplink und switch mit dem Server verbunden sind, als das Erdgeschoss.
     
  2. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

    Was für eine Quark-Version habt Ihr denn?
     
  3. arnbas

    arnbas New Member

    Quark 6.5
     
  4. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

    Überflüssig zu fragen, ob Du schon mal die Präferenzen gelöscht hast?
     
  5. arnbas

    arnbas New Member

    Grundsätzlich keine überflüssige Frage, aber es tritt tatsächlich wie gesagt an mehreren Rechnern auf.
     
  6. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

    Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es am Netzwerk liegen soll, denn Du greifst ja nur beim Laden des Bildes darauf zu. Wenn Du das Bild veränderst, arbeitest Du ja nicht mehr im Netz. Deshalb meine Vermutung, dass da irgendwelche Präferenzen zerschossen sind.
     
  7. arnbas

    arnbas New Member

    Ein zweiter Verdacht drängt sich auf, weil die Grafiker gerne mit der FullRes Preview arbeiten, ob das vielleicht die Abstürze hervorruft?
     
  8. meisterkaki

    meisterkaki New Member

    Kenne die gleichen Probleme und kann nur bestätigen das es nicht am Netzwerk liegt. Bei mir treten diese Probleme aber nur bei gelieferten Kundendaten auf die schon X-mal überschrieben worden sind.
    Mein Tip: Dokument wegschmeissen neu bauen und alles läuft reibungslos.
    Auch das Update auf Quark 6.52 schafft da keine Abhilfe.

    Bin gespannt was hier noch so alles ans Licht kommt.
     
  9. arnbas

    arnbas New Member

    Nach mehreren Tests scheint sich herauszukristallisieren, dass es nur bei epsen mit jpg-Voransicht passiert, die gleichen Bilder neu abgespeichert mit normaler Macintosh-Voransicht oder tif-Voransicht lassen sich ohne Probleme hin- und herschieben. Ist zwar schön, dass ich das jetzt weiß, aber die Grafiker meckern jetzt natürlich über die schlechtere Bildschirmdarstellung.
    Vielleicht kommt ja noch jemand mit einer einfachen Lösung?
     

Diese Seite empfehlen