quarkbug?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von goaconmactor, 3. März 2005.

  1. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    (dieser post bezieht sich auf einen thread, der parallel läuft, aber nicht exakt auf dieses problem abziehlt. ich bitte um pardon für das doppelposting, aber ich denke, dass es somit eher diskutiert wird.)

    hui - hui. das ist echt heavy … das muss ich jetzt mal dokumentieren. also:

    ich lege in quark 6 ein neues dokument an.

    es werden hilfslinien auf -3/-3 angelegt

    dann eine auf -1,5 (wegen des druckerversatzes)#

    ich ziehe ein objekt auf und lege es es bei -3/-3 ab,

    dann ein weiteres objekt auf -1,5. so!

    jetzt füge ich eine weitere seite ein und es passiert folgendes:

    beide hilfslinien springen zeitgleich mit dem absetzen der neuen seite auf -2,7, bzw -1,2. man kann das beobachten!!!! krass, oder? die objekte bleiben aber an gleicher stelle! (das gleiche passiert mit den hilfslinien übrigens auch, wenn man das dokument speichert, schließt und wieder öffnet.)

    korrigiert man jetzt die hilfslinien und fügt weitere seiten hinzu, bleiben sie an der gleichen stelle und man kann ganz normal arbeiten.





    was soll man jetzt damit anfangen. ich arbeite seit 4 jahren mit quark und komm langsam davon weg. aber das ist wieder mal so ne typische sache, die ich gerne diskutiert habe möchte. was fällt euch dazu ein? (ausser der umstieg auf id! )
     
  2. tYPOmAC

    tYPOmAC New Member

    Hi,

    eventuell hat das was
    mit der eingestellten
    Ansichtsgröße beim
    Platzieren der Hilfs-
    linien zu tun?

    Hast du schomal die
    Quark-Preferences
    gelöscht?

    Sind die Hilfslinien
    vielleicht mit einer
    gedrückten Taste
    (z.B. Apfel etc.)
    platziert worden
    oder gar über eine
    Dritthersteller-
    XTension?

    Falls du hier keine
    Lösung für dein
    Problem findest,
    empfehle ich dir
    http://www.hilfdirselbst.ch/foren/



    Gruß
    tYPO
     
  3. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    tatsächlich kann ich das hier nachvollziehen. ein wunderschöner Bug mal wieder. :angry:
     
  4. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    bei quark kann man wirklich von "wunderschönen" bugs sprechen - es gibt derer ja mehr, als keine. von daher auch wirklich ein wunderschönes programm :D

    zum glück bin ich nicht drauf angewiesen.

    @typomac:
    mit der ansichstgröße hat das nichts zu tun - ich weiss um die qauark-darstellung. im prinzip brauchst du bei dem programm gar keine darstellung, weil du am besten eh alles durch koordinaten steuerst. quark hat wohl eher was mit programmierung zu tun, als mit einer grafischen anwendung ;(

    hilfslinien mit alt aufziehen - wer macht denn sowas? in ps vielleicht!aber danke für deinen hinweis, ich hab da grad was entdeckt: wenn man hilfslinien aufgezogen hat und mit "alt" aufs lineal klickt, löscht man alle vorhandenen hilfslinien - wers braucht wird glücklich!?

    na, jedefalls sind die hilfslinien ganz normal aufgezogen. extensions löschen? nein, wegen so nem pillepalle-problem? dann hab ich am ende mehr ärger, als mich das programm jetzt schon ärgert. ich denke, dass es sich hier definitiv mal wieder um quark-sch***** handelt. das wär ja alles auch gar nicht schlimm, hätten die penner es so programmiert, dass hilfslinien an objekten rasten (andersherum gehts ja, warum dann nicht gleich bidirektional?), dann wär das problem nämlich nur halb so nervig und man würde die linien einfach schnell zurückziehen. naja. so schlimm ist es ja im endeffekt nicht - eben mal wieder typ..., äh, quarkisch! :D

    im übrigen: ich wär ja mal für ne offizielle quark-bug-ecke hier im forum - wär doch mal sportlicher wettkampf, allen mist herauszufinden und aufzuzählen.
     
  5. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    Quark Bugs können wir wirklich mal sammeln.

    Hilfslinien löschen mit der alttaste brauch ich übrigens sehr oft :)

    unsrer Sammelthread sollte dann heissen:
    Mein neuester Quark-Bug :D

    mein neuester heute: Die meisten Druckereien dümpeln alle noch mit Version 4 rum
    80 ausgelieferte Anzeigen müssen nachgeliefert werden


    ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(
     
  6. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    warum sollten sie auch aufstocken - ist doch rausgeschissenes geld. so weit ich weiss, hats für druckereien keine wirklichen bahnbrechenden veränderungen nach 4 gegeben. die tabellenfunktion ab 5 ist nicht schlecht, aber auch buggy. aber da drüber lass ich mich jetzt nichts aus. dein problem ist wohl, dass du jetzt alle anziegen als q4 speichern und den umweg über q5 nehmen musst. sehr nervig. und kontollieren musste wahrscheinlich auch wieder alles. warum nicht pdf?
     
  7. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    nein pdf geht nicht, da die Anzeigen noch editiert werden müssen.

    achnaja. was solls. ich hab ja gleich Feierabend :)
     
  8. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    na dann viel spass am montag und n schönes wochende.
     
  9. tYPOmAC

    tYPOmAC New Member

    Tut mir leid aber bei
    mir verändern sich
    keine Hilfslinien.

    Welche 6er-Version
    habt ihr denn genau?


    Gruß
    tYPO
     
  10. aelgen

    aelgen New Member

    :confused: Wann hast Du denn Feierabend? :confused:
     
  11. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    also ich hab genau 6.0
     
  12. tYPOmAC

    tYPOmAC New Member

    Dann würde ich dir dringend
    zum Update auf 6.5 raten.

    Die 6.0er-Version war ja noch
    recht „problembehaftet“.
     
  13. suj

    suj sammelt pixel.

    die 6.5 zum Glück ja nicht ;)

    @aelgen: wer um 6h anfängt, darf auch um 14h30 heimgehen :D
     
  14. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    ich weiss, was du meinst. das problem ist, dass quark von haus aus problembehaftet ist, weswegen ich grad den übergang zu indesign versuche. wenn ich mir jetzt 6.5 anschaffe, woher weiss ich dann, dass das richtig funktioniert (ich sprech jetzt als wirklich ganz dummer und vor allem gebranntmarkter kunde). ich möchte, dass diese firma pleite geht weil sie überhaupt nicht die spur etwas für ihre kunden tut. das ist wie in der immobilienbranche: nach dem krieg ham die häuser verkauft ohne probleme – da gabs noch ne zuteilungspolitik. heute müssen die bauträger schon ein bisschen mehr anstrengen, weil der kunde nicht mehr nur wohnen möchte, sonder vielleicht auch ne saune im keller will. und quark hats einfach nicht kapiert. würde einmal ne vernünftige version rauskommen (in der alles funktioniert usw.) dann würden auch viele nicht von quark abwandern. und quark versteht auch nicht, was für eine macht man als kunde hat. ich erinnere an den shellboykott vor einigen jahren, als greenpeace irrtümlich behauptete, auf der brentspar (bohrinsel) wär irgendwelches umweltbelastendes material. die tankstellen sind fast pleite gewesen. naja, wenn ich (fürher des öfteren) an quark emails geschrieben habe, so kam bisher nicht eine einzige antwort. fazit: zur hölle mit programm und firma!

    mein hetzstatement am samstagmorgen. :cool:
     
  15. thor2

    thor2 New Member

    Moin,



    das Update ist doch kostenlos und kann bei Quark geladen werden.

    Thor
     
  16. suj

    suj sammelt pixel.

    6.5 ist auf jeden Fall besser als 6.0! :klimper:
     

Diese Seite empfehlen