QuarkXpress 3.3/4.1 und HP Laserjet 1200

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacJoern, 12. Oktober 2002.

  1. MacJoern

    MacJoern New Member

    Guter Rat gefragt:
    mein HP Laserjet 1200 (USB) weigert sich standhaft aus QuarkXpress 3.3/4.1 vernünftig zu drucken. Die Fehlermeldungen variieren (meistens Postscript-Fehler). Text ohne Bild druckt er gelegentlich, aber auch nicht immer.
    Aus allen anderen Anwendungen arbeitet der Drucker problemlos.

    System: OS 9.2
     
  2. much75

    much75 New Member

    entwedermal drucker neu anlegen oder vielleicht einfach mal die quarkdatei als pdf ausdrucken.
    komisch: gestern hatte eine bekannte das selbe problem, hatte vorher seit jahren¿ nicht mehr von so einem problem gehoert.
    bei ihr lags dann anscheinend an einem fehler von suitcase.
    gruss andreas
    stgt:nebel
     
  3. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Stell` doch mal im Drucken-Fenster unter Optionen
    Clean-8-Bit oder ASCII (nicht binär) ein,
     
  4. MacJoern

    MacJoern New Member

    Guter Rat gefragt:
    mein HP Laserjet 1200 (USB) weigert sich standhaft aus QuarkXpress 3.3/4.1 vernünftig zu drucken. Die Fehlermeldungen variieren (meistens Postscript-Fehler). Text ohne Bild druckt er gelegentlich, aber auch nicht immer.
    Aus allen anderen Anwendungen arbeitet der Drucker problemlos.

    System: OS 9.2
     
  5. much75

    much75 New Member

    entwedermal drucker neu anlegen oder vielleicht einfach mal die quarkdatei als pdf ausdrucken.
    komisch: gestern hatte eine bekannte das selbe problem, hatte vorher seit jahren¿ nicht mehr von so einem problem gehoert.
    bei ihr lags dann anscheinend an einem fehler von suitcase.
    gruss andreas
    stgt:nebel
     
  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Stell` doch mal im Drucken-Fenster unter Optionen
    Clean-8-Bit oder ASCII (nicht binär) ein,
     
  7. MacJoern

    MacJoern New Member

    Guter Rat gefragt:
    mein HP Laserjet 1200 (USB) weigert sich standhaft aus QuarkXpress 3.3/4.1 vernünftig zu drucken. Die Fehlermeldungen variieren (meistens Postscript-Fehler). Text ohne Bild druckt er gelegentlich, aber auch nicht immer.
    Aus allen anderen Anwendungen arbeitet der Drucker problemlos.

    System: OS 9.2
     
  8. much75

    much75 New Member

    entwedermal drucker neu anlegen oder vielleicht einfach mal die quarkdatei als pdf ausdrucken.
    komisch: gestern hatte eine bekannte das selbe problem, hatte vorher seit jahren¿ nicht mehr von so einem problem gehoert.
    bei ihr lags dann anscheinend an einem fehler von suitcase.
    gruss andreas
    stgt:nebel
     
  9. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Stell` doch mal im Drucken-Fenster unter Optionen
    Clean-8-Bit oder ASCII (nicht binär) ein,
     

Diese Seite empfehlen