QuarkXPress 4  Bilder austauschen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von meisterleise, 28. März 2003.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Frage an Quark-Spezies!

    Wenn ich ein Bild noch einmal (bspw. in Photoshop) modifiziere und dann unter neuem Namen abspeichere, kann ich das alte Bild in FreeHand einfach durch das neue ersetzen. FreeHand platziert dann das neue Bild exakt wie das alte (vorausgesetzt die Maße haben sich nicht geändert).

    In Quark sehe ich immer nur die Möglichkeit das alte Bild zu löschen und as neue zu platzieren. Dann ist jedoch alles verschoben und ich muss noch einmal alles hin und her ruckeln bisses passt.

    Gibt es in Quark eine ähnlich hübsche Funktion wie in meinem geliebten FreeHand?
     
  2. NoArts

    NoArts New Member

    Wenn sich die Maße und der Name nicht verändert haben, unter Hilfsmittel-->Verwendung-->Bilder: die entsprechenden Bilder Modifizieren.

    So klappt's...

    Gruss
    NoArts
     
  3. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Hallo,

    fast richtig.

    Das Bild wird also unter anderem Namen abgespeichert.
    X-Press greift immer noch auf das alte Bild zu.

    Die alten Bilder muessen wiederum in einen Unterordner oder anderen Platz geschoben werde, damit X-Press die Verbindung verliert.

    Dann kann ueber Hilfsmittel-->Verwendung-->Bilder das neue Bild mit neuem Namen auf den alten Verbindungspfad zugewiesen werden.

    So wuerde ich das machen.

    Rosenmontag

    PS: Oder, wenn es nicht zuviele Bilder sind, einen Stift zur Hand nehmen und mir die Infos zu den Bildern notieren und diese beim Laden der Neuen auf diese uebertragen.
     
  4. cleopatra

    cleopatra New Member

    damit du den stand behalten kannst, gibts eine xtension namens picture attributes. du findest sicher im internet was zum runterladen.
    gruss cleopatra
     
  5. NoArts

    NoArts New Member

    ja, stimmt...
    ich bin davon ausgegangen, dass der Name nicht geändert wird :)

    Ich meine, es gibt dafür auch ein plug in - kann mich aber nicht genau erinnern.
     
  6. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Ein kleiner Umweg ist erforderlich:
    Du musst Quark den Pfad zum ursprünglichen Bild klauen, indem Du z.B. den Bilderordner umbenennst!
    Danach kannst Du unter den entsprechenden Bildrahmen anklicken, F13 drücken, Reiter "Bilder" wählen, "Aktualisieren" klicken und das gewünschte neue Bild auswählen.
     
  7. meisterleise

    meisterleise Active Member

    s aussieht, gibt's keine Funktion wie sie FreeHand bietet. Eine Extension auszutesten oder gar zu kaufen führt mir jetzt zu weit.
    Es bleibt also beim Pfad klauen

    P.S.:
    "Pfad klauen" lässt es übbrigens nicht zu, ein EPS durch ein TIF zu ersetzen oder umgekehrt.

    Danke Leute! für schnelle Hilfe!
     
  8. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Was Cleopatra meinte gibt's hier:

    http://www.markzware.com/freebies/

    Ist kostenlos, wie der Name schon sagt.

    Im Uebrigen, unter den Freebies versteckt sich manch Tolles!

    Nur diese kannte ich bis dato noch nicht.

    Rosenmontag
     
  9. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    P.S.:
    "Pfad klauen" lässt es übbrigens nicht zu, ein EPS durch ein TIF zu ersetzen oder umgekehrt.

    Ich glaube, da irrst du dich ein wenig.

    Habe ich naemlich schon des oefteren gemacht.
     
  10. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Korrekt, Rosenmontag!
    Nach einem Pfadklau kann man sehr wohl auch ein Bild mit anderem Format (EPS vs. TIFF) wählen.
     
  11. cleopatra

    cleopatra New Member

    da würde ich euch beiden auch zustimmen!
    cleopatra
     
  12. grufti

    grufti New Member

    wie du dir denken kannst, bin ich ja ein fauler Hund.
    Wenn ich in Quark importierte Bilder im Photoshop nachbearbeiten und das Original erhalten muss, taufe ich erst mal die Abbildungen im Finder in z.B. **-alt.eps, die korrigierten speichere ich mit der Ursprungskennung ab.
    Aktualisieren, Fisch ist putzt.

    Gruß
     
  13. neumi

    neumi New Member

    hmmmm, so isses.
    und man behält die übersich über vorherige versionen.
    der profi spricht ein wahres wort!

    auch gruß
     
  14. thosiw

    thosiw New Member

    Einfach pict attributes verwenden wie Cleopatra beschrieben hat. Einfach, genial und erspart sämtliches umbenennen (ausser im PS natürlich)
     
  15. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Nur zur Info: Pic Attributes funzt pächtig, allerdings _nicht_ unter Quark 5.x
     
  16. cleopatra

    cleopatra New Member

    hast du auch das für quark5 probiert und nicht das für quark4?
    cleopatra
     
  17. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ola, Das gibts ja inzwischen auch für 5! Danke!
     
  18. cleopatra

    cleopatra New Member

    ja, ja du, das habe ich schon lange mal runtergeladen. weiss leider nicht mehr wo.
    cleopatra
     
  19. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Die Adresse oben im Thread (markzware) gilt auch dafür. Nochmals danke!
     

Diese Seite empfehlen