QuarkXpress 6.5

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Januarsonne, 7. Februar 2006.

  1. Januarsonne

    Januarsonne New Member

    Hallo, seit einiger Zeit spinnt eine Schrift (Rotis semi serif) beim ausdrucken. Die Laufweite tanzt. Das heisst in einigen Wörtern sind einzelne Buchstaben eng zusammen, andere werden "Normal" dargestellt. Am Monitor ist aber nichts zu erkennen. Ich versuchte es dann mit einem neuen Dokument und Text kopieren und einsetzen, brachte nichts. Wenn der Text neu in Helvetica geschrieben wurde, wars eine Zeit lang ok. Neu beginnt der Buchstabentanz auch hier. Bin ratlos.
     
  2. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    Entweder ist die Schrift defekt oder bei Type 1 Schrift stimmen Bildschirmkoffer und Postscriptsatz nicht überein. Eine weitere Fehlerquelle könnte das Fontverwaltungsprogramm sein. Hier hilft es vielleicht, den Fontcache zu leeren.
     
  3. Januarsonne

    Januarsonne New Member

    Besteht die Möglichkeit, das dass im Zusammenhang mit Dokumenten aus QXP 4 sind.
    LG Januarsonne
     
  4. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    nein, leider schreibst du nicht, welchen Drucker du verwendest. Wenn es kein Postcriptdrucker ist, könnte das Problem am Druckertreiber sein.
    Abhilfe könnte der Umweg über PDF sein.
     

Diese Seite empfehlen